Blog Artikel

Meine Daily Driver 2024 – Meine täglichen Begleiter

Be social:

 

Was sind „Daily Driver“?

„Daily Driver“ ist ein Begriff aus der Computerwelt und bezeichnet im engeren Sinne den Hauptcomputer, den ein Benutzer täglich nutzt. Im weiteren Sinne kann der Begriff aber auch auf alle technischen Geräte übertragen werden, die wir regelmäßig im Alltag verwenden.

Welche Bedeutung haben „Daily Driver“ für uns?

Unsere „Daily Driver“ haben eine immense Bedeutung für unser Leben. Sie ermöglichen es uns, mit anderen Menschen in Kontakt zu bleiben, Informationen zu erhalten, unsere Arbeit zu erledigen und unsere Freizeit zu gestalten. Sie bieten uns Komfort, Unterhaltung und erleichtern uns viele Aufgaben des täglichen Lebens.




Meine Daily Driver 2024

Wenn ich auf meine Daily Driver aus dem Jahr 2023 zurückschaue, so hat sich doch einiges in diesem jahr verändert. Nachfolgend gehe ich mal der Reihe nach alles durch und erläutere die Veränderung und auch, ob ich damit am Ende zufrieden bin.

Macbook

Apple M1 Macbook Pro 14“

Mein Macbook begleitet mich schon drei Jahre. Für ein Macbook ist das noch nicht unbedingt viel, für die meiste Technik heutzutage schon fast ein Rentendasein. Es gibt für mich einfach keinen Grund zu wechseln oder mir ein Nachfolgemodell zu kaufen. Die langlebigkeit und Qualität ist es, was ich hier bei Apple schätze. Es arbeitet wunderbar mit meinen anderen Devices zusammen und selbst meine Android Smartphones haben da keinerlei Probleme.

LIES AUCH:  Samsung Galaxy S23 Ultra im Langzeittest



Für mich ein Arbeitstier, welches ich ebenso gern beruflich nutze, wie privat zum bloggen und schreiben. Perfelkte Größe, nicht zu schwer, um es auch mal mitzunehmen und das Display und der Klang sind nach wie vor mehr als gut.Bin gespannt, ob es auch im nächsten Jahr an dieser Stelle noch auftaucht.Könnte miur das gut vorstellen.

OnePlus 12

OnePlus 12

Das OnePlus 12 hat mein Samsung Galaxy S23 Ultra abgelöst. Es ist nicht bedeutend kleiner und fühlt sich doch handlicher an . Es ist vor allem nicht so eckig, hat einen grandiosen Akku, ein wunderbares kamerasetup und lädt in atemberaubender Geschwindkeit auf. Ich bin seit vielen jahren ein OnePlus-Fan und nach er Rückkehr auf den deutschen Markt war es für mich mehr als nur ein Smartphone-Test von vielen.




Es hat sich gegen harte Konkurrenz wie das Honor Magic 6 Pro und das Xiaomi 14 bei mir ganz klar durchgesetzt. Ich mag die Oberfläce, auch wenn sie nicht mehr so stock Android wie früher ist. Vor allem bin ich ein Freund der Hasselblad Farb- und Bildsprache und liebe es damit zu fotografieren oder zu filmen.

Daily Driver 2024

Sony 1000 XM 5 Over-Ear Kopfhörer

Als Over-Ear Kopfhörer haben die Sony1000 XM5 nicht nur meine in die Jahre gekommenen Bose Quietcomfort 35 II abgelöst, sonderm sich auch gegen die starken Sennheiser Momentum 4 durchgesetzt. Ich mag den vollen Klang, die intuitive Gestensteuerung und den lang ausdauernden Akku. Für Zugfahrten oder auch daheim bequem im Lesesessel sind sie für mich einfach die perfekten Begleiter.

 

Huawei Watch GT 4

 

Huawei GT4 – meine Smartwatch

Bei meiner Smartwatch hat sich eigentlich nur das Modell geändert. Von meiner Huawei GT 3 Pro wechselte ich schlussendlich zum Nachfolger Huawei GT4. Eine gute Akkulaufzeit über mehrere Tage, ein ausgezeichnetes Schlaftracking und ein hervorragendes Zusammenspiel mit meinen Android Smartphones, gaben da den Ausschlag. zwischenzeitlich hatte ich die Samsung Galaxy 6 Classic im Praxistest, doch die knappe Akkulaufzeit und Einschränkung einiger Funktionen auf Samsung Smartphones konnten mich da nicht zufriedenstellen. Mit meiner GT4 bin ich, wie schon mit dem Vorgänger, ziemlich zufrieden und trage sie gern.

LIES AUCH:  Skagen Smartwatch HR Falster 3 im Alltagstest

 

Daily Driver 2024

Sony Linkbuds S

Neben meinen Over-Ears gehören natürlich auch In-ears zu meinen Daily Drivern. Waren das im letzten Jahr noch hauptsächlich die Beats Fit Pro, so kamen 2023 und 2024 eine ganze Reihe von In-Ears in den Praxistest und als Nachfolger in Frage. Auch wenn die Sony Linkbuds S im Vergleich nicht den ersten Platz belegten, sind sie es doch, die sich bei mir als Daily Driver etablierten. Tragekomfort, Größe und der Sony-Sound haben es mir einfach angetan. Ich nutze sie sehr gern und Praktischerweise kann ich für die Steuerung die gleiche App wie bei meinen Over-ears nutzen.



Und dann war da noch…

Auch wenn sie nicht direkt zu meinen Daily Drivern gehören, gibt es da auch noch die Soundcore Liberty 4 NC  die nicht nur die absoluten Preis-Leistungskracher der In-Ears sind, sondern die ich auch gern mal für einen schnellen Ausflug in die City oder zum Einkaufen nutze.

Und gleich nochmal Soundcore. Diesmal haben es mir die Soundcore Sleep A20 als praktische und sehr bequeme Einschlfhilfe angetan. Auch hierzu gibt es einen langen und ausführlichen Testbericht hier auf meinem Blog.

 

Daily Driver 2024

Be social:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Auch interessant:

Smooth Q Gimbal für Smartphones

Smooth Q Gimbal für Smartphones

Review des Smooth Q von Zhiyun, der mich schon lange als Gimbal für meine Smartphones begleitet. Lohnt es sich für VBlogger?

0 Kommentare
Studium

Studieren im Internet: Flexibel zum Abschluss?

Studieren im Internet – Der Weg der Zukunft? Die digitale Bildung ist weiter auf dem Vormarsch. Vorteile und Hinderbisse aufgezeigt.

Ein Kommentar
Stärkung des Selbstwertgefühls

Sensibel stark: Wie Hochsensibilität das Selbstbewusstsein stärkt

Unser Selbstwertgefühl bestimmt unser Auftreten und Handeln. Wie ist es darum bestellt und wie können wir es stärken?

0 Kommentare
Premium WordPress Hosting aus Deutschland