Blog Artikel

Xiaomi 14 – mehr als nur handlich?

In einer Zeit, in der sich Smartphones verschiedener Hersteller immer ähnlicher werden und sich nur noch minimal unterscheiden, war ich besonders auf das kompakte Xiaomi 14 gespannt.

Egal ob das Flaggschiff von Samsung, das OnePlus 12 oder ein Honor Magic 6 Pro, sie alle sind große, schwere und teilweise unhandliche Smartphones. Das Xiaomi 14 ist handlich, kompakt und trotzdem von der Ausstattung her fast schon in der Liga der Topmodelle.

Das Xiaomi 14 ist eines von zwei Smartphones der 14er-Serie, die Xiaomi nach Europa gebracht hat. Während das 14 Pro nur als Importgerät erhältlich ist und das Ultra erst ab März 2024 und “ultra teuer” zu uns kommt, ist das Xiaomi 14 bereits erhältlich und ich hatte bereits die Möglichkeit es zu testen.




Xiaomi 14 will mehr

Mit dem 14 will Xiaomi mehr als nur den kleinen Bruder des Pro und Ultra präsentieren. Mit dem Design des Xiaomi 14 beweist der Hersteller einmal mehr seine Fähigkeit, Ästhetik und Funktionalität in Einklang zu bringen. Das Smartphone präsentiert sich in einem eleganten, minimalistischen Design, erinnert äußerlich durchaus an ein iPhone und diese vielleicht gewollte Ähnlichkeit zieht sich durch und ist letztlich auch einer meiner Kritikpunkte.

Die ergonomische Form und das ausgewogene Gewicht sorgen dafür, dass das Gerät auch bei längerem Gebrauch angenehm in der Hand liegt. Dieser positive erste Eindruck wird jedoch durch die Neigung der glänzenden Rückseite bei der grünen und weißen Variante, Fingerabdrücke anzuziehen, leicht getrübt. Nur bei der schwarzen Variante ist die Rückseite matt und frei von Fingerabdrücken. Der Rahmen glänzt bei allen Varianten und zieht Fingerabdrücke magisch an.

LIES AUCH:  ASUS Zenfone 11 Ultra - Flagship oder doch nicht?

Zudem erweist sich die Oberfläche als rutschig, was die Gefahr eines versehentlichen Herunterfallens erhöht, wenn das Gerät nicht zusätzlich geschützt wird. Dies trifft letztlich auf alle drei Varianten zu, allerdings legt Xiaomi auch eine durchaus brauchbare Hülle bei, allerdings grundsätzlich nur in einer Farbe.

Die Verarbeitung ist einwandfrei und hochwertig. Man hat ein wirklich gutes Gefühl in der Hand. Manch einem, der an Flaggschiffe gewöhnt ist, wird das Xiaomi 14 fast zu klein erscheinen.

Xiaomi 14 Lieferumfang

Leistung und Benutzererfahrung: Die Hyper OS-Herausforderung

Mit großen Erwartungen tauchte ich in die Welt von Hyper OS ein und war gespannt, wie es die Nutzung meines Smartphones verändern würde. Auf dem Papier versprach Hyper OS eine Reihe von Verbesserungen: eine tiefere Integration von künstlicher Intelligenz, mehr Sicherheit und eine optimierte Benutzererfahrung. In der Praxis war die Leistung des Xiaomi 14 unter dem neuen Betriebssystem beeindruckend. Die Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit, mit der Apps geöffnet und Aufgaben ausgeführt wurden, waren ein klares Highlight.




Aber wie so oft hat die Medaille zwei Seiten. Trotz der offensichtlichen Stärken fand ich, dass Hyper OS in einigen Punkten über das Ziel hinausschießt. Die Fülle an vorinstallierten Apps und Funktionen, die ich nie zu nutzen gedachte, wirkte überladen und lenkte von den wirklich wertvollen Features ab. Die Benutzeroberfläche, vor allem bei den Einstellungen, ist doch sehr stark an Apples iOS angelehnt und manche Ähnlichkeit ist schon eine 1:1 Kopie.

Xiaomi 14

Leider verschließt sich Xiaomi hier, ähnlich wie Apple, einer zu starken Individualisierung durch Drittanbieter. Während man bei Samsung fast schon zu viele Möglichkeiten hat, Oberfläche, Modi und Routinen anzupassen, lassen sich bei HyperOS derzeit nicht einmal zusätzliche Icon-Sets integrieren. Während sich AoD und Sperrbildschirm recht umfangreich und durchdacht individualisieren lassen, kommt man beim Rest meist nicht ohne kostenpflichtige Themes aus. Rest meist nicht ohne kostenpflichtige Themes aus. Das stellt mich nicht wirklich zufrieden.

LIES AUCH:  Threads: Revolution oder nur ein weiterer Tropfen im Social Media Ozean?

Externe Launcher wie Nova lassen sich zwar installieren, sind aber nur eingeschränkt oder gar nicht nutzbar, da Xiaomi das System stark einschränkt und viele Launcher immer wieder auf den Standard zurückspringen.



Fotografie: Zwischen Brillanz und Begrenzung

Eines der herausragendsten Merkmale des Xiaomi 14 ist zweifellos seine Kamera. Die Bildqualität bei Tageslicht und die kreativen Möglichkeiten der verschiedenen Modi sind außergewöhnlich. Die lebendigen Farben und die Detailtreue der Aufnahmen waren durchweg beeindruckend. Allerdings konnte die Kamera die hohen Erwartungen nicht immer erfüllen. Bei schlechten Lichtverhältnissen stieß ich an meine Grenzen, die Bilder verloren an Qualität und der Nachtmodus brachte nicht immer das gewünschte Ergebnis. Zudem empfand ich die Benutzeroberfläche der Kamera-App teilweise als verwirrend, was das Erlebnis trübte.

 

 

Die Schärfe war nicht immer überzeugend. Viele Fotos sind selbst bei Tageslicht zu dunkel und mit zu wenig Dynamik aufgenommen. Die Videos hingegen konnten mich im Gegensatz zu vielen Youtube-Rezensionen schon mehr überzeugen. Hier stört vor allem die merklich schwache Stabilisierung.

Xiaomi 14 Kameralinsen

Akkulaufzeit: Ein Kompromiss

Die Akkulaufzeit des Xiaomi 14 ist ausreichend, aber nicht überragend. Bei durchschnittlicher Nutzung hält das Gerät locker einen Tag durch, bei intensiverer Nutzung musste ich mich nachmittags auf die Suche nach einer Lademöglichkeit machen. Die Schnellladefähigkeit ist zwar ein Segen, aber ich hätte mir einen robusteren Akku gewünscht, um die Abhängigkeit von regelmäßigen Ladevorgängen zu verringern.

Größenvergleich samsung S23 Ultra vs Xiaomi 14

Mein persönliches Fazit: Ein Schritt vorwärts, mit Raum für Verbesserungen

Das Xiaomi 14 und Hyper OS stellen zweifellos einen wichtigen Fortschritt in der Smartphone-Technologie dar. Die beeindruckende Leistung, das ansprechende Design und die fortschrittlichen Kamerafunktionen setzen Maßstäbe. Trotz dieser Stärken gibt es aber auch deutliche Schwächen. Die Überfrachtung des Betriebssystems, die suboptimale Akkulaufzeit und die Einschränkungen bei schlechten Lichtverhältnissen sind Aspekte, die einer Verbesserung bedürfen.

LIES AUCH:  In-ear Kopfhörer 2023: Komfortabel und Klangstark mit kabelloser Freiheit

Xiaomi 14

Für mich ist es ein richtiger Schritt, nicht nur den absoluten Flaggschiffen wieder mehr moderne Prozessoren und Kameramodule zu gönnen. Hier will Xiaomi mit seinem Xiaomi 14 bei einem Einstiegspreis von gut 1000 € in einer Liga mit den Flagships spielen, ohne selbst eines zu sein. Bei 600-700 € hätte ich das noch angemessen gefunden, aber so kann es die Erwartungen nicht erfüllen, wenn es für den gleichen Preis ein OnePlus12 oder ein Honor Magic 6 Pro im Startangebot gibt.

Xiaomi 14

Ein handliches und in der dunklen Version auch schickes Smartphone, was ein wenig zu sehr gehyped wird, was sich an Apple anlehnt, ohne aber da auch nur annähernd mithalten zu können. Man versucht mit HyperOS als Oberfläche eigene Wege zu gehen, was in einigen Punkten auch durchaus positive Effekte in der Performance mit sich bringt, einen aber auch ziemlich einschränkt.

Xiaomi 14

Für mich ist das Xiaomi 14 leider kein Kandidat als neuer Daily Driver und zeigt wieder einmal den Unterschied zwischen vielen Youtube Reviews und der praktischen Realität.

Xiaomi 14 Pinterest

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Auch interessant:

schupfnudelpfanne 1

Schupfnudelpfanne mit Hähnchen und Gemüse

Rezept für eine cremig-zarte Schupfnudelpfanne mit Hähnchen, Gemüse und Mozzarella. Schnell zubereitet und wirklich lecker! Reinschauen und nachmachen!

0 Kommentare
Hochsensibel

Der Hype um die Hochsensibilität

Die Schattenseiten der größeren Bekanntheit und Verbreitung des Themas Hochsensibilität lassen nicht lange auf sich warten. Eine Momentaufnahme.

0 Kommentare
tortellini auflauf 1

sommerlicher Tortellini Auflauf

Rezept für einen schnellen fruchtigen und sommerlichen Tortellini Auflauf mit vielen Kräutern und Tomaten. Lasst es Euch schmecken!

0 Kommentare

Themen

Allgemein

Allgemein

Fotografie

Gesundheit

Kochen & Rezepte

Kochen & Rezepte

Leipzig

Software & Technik

Premium WordPress Hosting aus Deutschland
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner