Blog Artikel

Spaghetti mit Rahmchampignons

Be social:

Spaghetti trifft auf Rahmchampignons. Natürlich unter der Begleitung von Knoblauch und Zwiebeln. Cremig, würzig und immer wieder ein schnelles Gericht bei mir.

 

Spaghetti mit Rahmchampignons

 

Zutaten für Rahmchampignons:

  • 300g Spaghetti (egal ob Dinkel, Vollkorn oder was man mag)
  • 300g Champignons
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 mittlere rote Zwiebel
  • Salz und Pfeffer zum abschmecken, 1 EL Mehl
  • 200 ml Gemüsebrühe, 200 ml Sahne
  • frische Petersilie

 

Pasta

 

Zubereitung:

  • Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen und gut abtropfen lassen.
  • Pilze in dünne Scheiben schneiden und in 1,5 EL Öl scharf anbraten
  • Knoblauchzehe und Zwiebel sehr fein würfeln und mit anbraten
  • gut durchrühren und mit 1 EL Mehl bestäuben und weiter durchrühren
  • Mit Sahne und Brühe aufgießen und durchrühren
  • 10 Minuten auf kleiner Hitze köcheln lassen-
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Nach dem Servieren mit frischer Petersilie bestreuen

 

Spaghetti mit Rahmchampignons

Be social:
LIES AUCH:  Pesto von grünem Spargel

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Auch interessant:

Freitag der 13.

Freitag der 13.: Geschichte, Bedeutung und Aberglaube

Freitag der 13. ist ein Tag, der in vielen Kulturen als besonders unglücklich oder sogar gefährlich angesehen wird. Wo hat der Aberglaube seinen Ursprung?

0 Kommentare
Samsung Galaxy Buds 2 Pro

Samsung Galaxy Buds 2 pro im Test

Samsung Galaxy Buds 2 pro im Test. Wie werden die in-Ear Kopfhörer im Vergleich abschneiden und werden sie zum Daily Driver? Vor- und Nachteile aufgezeigt

0 Kommentare
Hochsensibel Fluch Chance

Hochsensibel – Mehr Fluch als Segen?

Was bedeutet es hochsensibel zu sein, seine Hochsensibilität zu begreifen und zu erleben, damit umzugehen oder das Leben zu meistern? Versuch einer Antwort

0 Kommentare
Premium WordPress Hosting aus Deutschland