Rezept für einen schnellen fruchtigen und sommerlichen Tortellini Auflauf mit vielen Kräutern und Tomaten. Lasst es Euch schmecken!

Morbi vitae purus dictum, ultrices tellus in, gravida lectus.

KATEGORIE

AUTOR

Uwe B. Werner

In der großen Sommerhitze mag man ja meist nicht groß mit vielen Töpfen kochen. Am Abend aber einen leichten sommerlich fruchtigen Tortellini Auflauf zu servieren, ist wirklich leicht gemacht und ziemlich lecker.

DAS GANZE REZEPT

Die Zutatenliste ist fast überall zu bekommen und Variationen sind schnell ausprobiert. Vor allem mit Kräutern variiere ich gern. Frische werden immer bevorzugt, aber zur Not gehen auch tiefgefrorene natürlich.

ZUTATEN
  • 250 g frische Tomaten

  • 350 g gekühlte Tortellini (Die Füllung ist Geschmackssache)

  • 1 Kugel Mozzarella (hier eher kein Büffel-Mozarella wegend es zu kräftigen Geschmacks)

  • 50 ml Sahne

  • 15 g Reismehl

  • 1 TL sehr fein gehackte Zwiebeln, frische Kräuter gehackt (Basilikum, Thymian, Orgeano

  • 1 TL Stärke, 1 Pr Pfeffer, Salz, Zucker, 1 TL Senf (mittelscharf)

  • 1 Eigelb

tortellini-auflauf
ZUBEREITUNG
  • Die Auflaufform mit den gekühlten Tortellini auslegen. Die Tomaten in feine Scheiben schneiden und darüber verteilen. Kräuter hacken, darunter mischen. Mozarella zerreißen und über alles gleichmässig verteilen.

  • 130 ml Wasser mit der Sahne verrühren. Das Reismehl (optional), die Stärke, den Senf, das Eigelb und weitere Kräuter zusammen verrühren und kurz aufkochen, bis es etwas andickt.

  • Alles über die Tomaten und Tortellini geben und ab in den Ofen bei Umluft 200 Grad für ungefähr 30-35 Minuten überbacken.