Blog Artikel

Gnocchi Auflauf mit Mascarpone und Kräutern

Alles begann mit einem Rezept, welches ich bei Jamie Oliver gefunden hatte. Dieser beschrieb einen Gnocchi Auflauf mit Mascarpone. Das ganze erschien mir dann doch etwas fad und nach einem ersten Versuch wandelte ich das Rezept ab. Entstanden ist dabei ein mediterraner Auflauf, der schnell gemacht ist und wirklich wunderbar nach Süden und Sommer schmeckt.

Die Gnocchi kann man auch gut selbst machen und dann z.B. Mit Salbei oder Basilikum geschmacklich einfärben. Hier aber nutze ich normale Gnocchi. Da kann man dann auch gerne mal auf gute Produkte aus der Kühlung zurückgreifen wenn es schnell gehen soll.

Der Auflauf ist recht schnell gemacht und die Grammzahlen der Zutaten variieren bei mir auch immer etwas. In der Grundversion sind passierte Tomaten Teil des Rezepts. In einer anderen Variante habe ich stattdessen stückige Tomaten mit passierten Tomaten gemischt. Das gibt dem ganzen eine etwas festere und fruchtigere Konsistenz.

Bei den Kräutern sind sowohl frische, als auch hochwertig getrocknete gut einzusetzen, hier kommt es vor allem auf den persönlichen Geschmack an, die Qualität ist aber nicht zu unterschätzen!

Gnocchi

Zutaten für den Gnocchi Auflauf:

  • 400 g Gnocchi (selbstgemacht oder aus der Kühlung)
  • 100 g Mascarpone
  • 40 g Parmesan (gehobelt)
  • 250 ml passierte und/oder stückige Tomaten
  • 130 Mozzarella
  • italienische Kräuter, frischer Basilikum gehackt
  • Salz und Pfeffer

 

Gnocchi Auflauf

 

Zubereitung:

  • Die Gnocchi sollten vorher gekocht werden. Allerdings eher noch etwas bissfest. Sie werden in die passende Auflaufform verteilt.
  • Die Mascarpone kommt zusammen mit dem Parmesan und den passierten /stückigen Tomaten in eine Schüssel und wird verrührt. 1- 2 TL italienische Kräuter (gern auch tiefgefroren) und 5-6 Blätter frisch gehacktem Basilikums kommen hinzu.
  • Wer mag kann sich auch einige Zucchini anbraten und mit hineingeben. Da ich persönlich aber kein Freund davon bin, lasse ich es bei der Kräutervariante.
  • Die Masse über die Gnocchi geben und mit dem zerrupften Mozzarella belegen.
  • Den Ofen auf Ober- und Unterhitze bei 190 Grad gut vorheizen und die Auflaufform für 20 – 25 Minuten überbacken lassen.
LIES AUCH:  Sommerlich leichte Pasta

 

Gnocchi Auflauf

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Auch interessant:

starkes haar

Gesundes und starkes Haar: Tipps für eine glänzende Frisur

Für gesundes, starkes Haar: Verwenden Sie natürliche Shampoos, vermeiden Sie Hitze beim Styling, ernähren Sie sich ausgewogen und bleiben Sie hydratisiert.

0 Kommentare
Resistente Keime

Resistente Keime: Wie gefährlich sind Bakterien für den Menschen

Viren können Menschen krankmachen und töten. Das können Bakterien auch. Zwar hat die moderne Medizin zahlreiche Medikamente und Behandlungsmethoden entwickelt, doch ein vollständiger Schutz ist damit nicht gegeben.

0 Kommentare
bose quietcomfort 35 ii 1

Bose Quietcomfort 35 II im Alltagstest

Die Bose Quitcomfort 35 II im Alltagstest. Die Kopfhörer mit dem proaktiven Noise Cancelling sind der Reisebgleiter für Zug und Flugzeug.

0 Kommentare

Themen

Allgemein

Allgemein

Fotografie

Gesundheit

Kochen & Rezepte

Kochen & Rezepte

Leipzig

Software & Technik

Premium WordPress Hosting aus Deutschland
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner