Blog Artikel

Entschleunigte Hobbys für mehr Entspannung im Alltag

 

Im hektischen Alltag sehnen sich viele nach einer Pause. Bewusste Auszeiten kommen jedoch bei den meisten Personen viel zu kurz. Auf der Arbeit und in den eigenen vier Wänden warten jede Menge To-Dos. Stress zählt mittlerweile zu den „Volkskrankheiten“. Doch es gibt Mittel und Wege, um dem Trubel zu entkommen.

Entschleunigte Hobbys

Zu Hause abschalten leicht gemacht: Diese Hobbys sorgen für Stressabbau

Nach der Arbeit ist vor der Arbeit. Nicht selten warten nach einem langen Bürotag noch jede Menge private Verpflichtungen. Haushalt, Kindererziehung und Co. müssen einfach nachgegangen werden. Dennoch solltest Du Dir ab und an Zeit für Dich selbst nehmen. Nachdem die Kinder im Bett und die eigenen vier Wände aufgeräumt sind, steht Me-Time auf der Agenda. Entschleunigte Hobbys helfen Dir dabei, den Alltagsstress zu vergessen. Doch welche Hobbys sorgen nun für maximale Entspannung? Das ist meist individuell. Während das Nähen und Schneidern mit einer Bernina auf manche Personen fast schon meditativ wirkt, können wiederum andere Menschen mit diesem Hobby gar nichts anfangen. Daher ist es wichtig, zu wissen, bei welchen Aktivitäten Du am besten abschalten kannst. Zu den Hobbys, die nicht nur für Ablenkung sorgen, sondern auch nachweislich Stress reduzieren, zählen unter anderem:

  • Malen und Zeichnen: Künstlerische Aktivitäten wie Malen oder Zeichnen sind nicht nur für diejenigen mit großem Talent reserviert. Auf Papier kannst Du nicht nur Deiner Kreativität freien Lauf lassen, sondern auch Gefühle und Emotionen zum Ausdruck bringen.
  • Kochen und Backen: Kochen und Backen macht nicht nur Spaß, sondern wirkt irgendwie auch therapeutisch. Beim Experimentieren mit neuen Rezepten oder beim Schneiden von frischem Obst und Gemüse kannst Du so richtig gut den Kopf frei bekommen. Außerdem belohnst Du Dich mit einer selbstgemachten Leckerei.
  • Lesen: Beim Lesen kannst Du in neue Welten eintauchen und den Alltagsstress voll und ganz hinter Dir lassen. Das Beste am Lesen: Hierfür braucht es auch gar nicht viel. Einfach ein gutes Buch und vielleicht eine Tasse Tee. Schon steht einer unbeschwerten Zeit nichts mehr im Weg.
LIES AUCH:  Die Bedeutung der Work-Life-Balance – wie Sie stressfreier durchs Leben gehen

Entschleunigte Hobbys

Entspannt durch den Alltag: Meditation, Yoga und Atemübungen

Ein erfüllendes Hobby zu finden, ist natürlich nicht einfach. Nicht alle Personen können sich für Freizeitbeschäftigungen begeistern. Wie wäre es daher mit etwas Achtsamkeit im Alltag? Mithilfe von Meditation oder bewussten Atemübungen kannst Du Dir Zeit für Dich nehmen und die Gedanken schweifen lassen. Perfekt, um den hektischen Alltag hinter sich zu lassen. Sobald Du merkst, dass Deine Gedanken nicht mehr abschweifen, kannst Du Deine Meditationspraxis auch gerne verlängern. Meditationen lassen sich auch gut mit Atemübungen kombinieren. So profitierst Du gleich doppelt. Wer es hingegen etwas aktiver mag, sollte es mit Yoga versuchen. Die Sportart soll Körper, Geist und Seele in Einklang bringen. Yoga kann nicht nur Verspannungen im Körper lösen, sondern auch für mentale Ausgeglichenheit sorgen.

Bewusste Auszeiten nehmen: Nichts tun muss nicht langweilig sein

Nicht immer findet man Zeit für Hobbys oder Achtsamkeitspraktiken. Doch auch kurze, bewusste Auszeiten können wahre Wunder wirken. Es muss nicht immer ein festes Hobby wie Malen oder Stricken sein. Auch bewusstes „Nichts tun“ hat eine beruhigende Wirkung auf den Körper. Gerade in den derzeitigen hektischen Zeiten ist es eine echte Kunst, bewusst nicht produktiv zu sein. Beim Nichtstun hast Du die Möglichkeit aufzutanken. Eine Auszeit ohne spezifisches Ziel gibt dem Gehirn die notwendige Ruhe. Doch auch ein kleiner Spaziergang im Wald oder Park kann eine Quelle für Ruhe und Entspannung sein. Die Natur ist ein Ort der Stille. Hier kannst Du Deine Gedanken ordnen und zur Ruhe kommen lassen.

Entschleunigte Hobbys

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Auch interessant:

Freitag der 13.

Freitag der 13.: Geschichte, Bedeutung und Aberglaube

Freitag der 13. ist ein Tag, der in vielen Kulturen als besonders unglücklich oder sogar gefährlich angesehen wird. Wo hat der Aberglaube seinen Ursprung?

0 Kommentare
Lasagnesuppe

Lasagnesuppe: Die perfekte Kombination aus Suppe und Pasta

Die Lasagnesuppe ist eine echte Geschmacksexplosion, Die perfekte Kombination aus Suppe und Pasta. Ein Rezept zum ausprobieren und variieren

Ein Kommentar
geeiste gurkensuppe titel

Geeiste Gurkensuppe mit Garnelen

Rezept für geeiste Gurkensuppe mit Atlantic und Pacific Prawns oder Apfelspalten. Ein sommerlich frischer Genuss und leicht gemacht. cold cucumer soup

0 Kommentare

Themen

Allgemein

Allgemein

Fotografie

Gesundheit

Kochen & Rezepte

Kochen & Rezepte

Leipzig

Software & Technik

Premium WordPress Hosting aus Deutschland
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner