Blog Artikel

Schupfnudelpfanne mit Hähnchen und Gemüse

Schon im Dreißigjährigen Krieg kannte man Schupfnudeln, ob als Schupfnudelpfanne ist allerdings nicht bekannt. Das Schupfnudeln keine Nudeln, als Pasta, im umgangssprachlichen Sinne sind, hat mich vor vielen Jahren bei meiner ersten Begegnung auch eher gewundert. Sie sind vielseitig einsetzbar, herzhaft zumeist aber auch süß oder pikant bis scharf.

schupfnudelpfanne 2

Zutaten:

  • 1 Pck. Schupfnudeln aus dem Kühlregal
  • 250 – 300 g Hähnchenbrustfilet oder Hähnchenbrustinnenfilet
  • 200 g Mozzarella, 1 Becher Crème fraîche Kräuter
  • 200 g Champignons
  • 1 rote Paprikaschote, 1 rote mittlere Zwiebel
  • italienische Kräuter (Oregano, Tymian etc.), 1-2 TL Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer zum abschmecken

 

pilze

Zubereitung:

  • Das Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke zerlegen und anbraten. Wer mag, kann es vorher schon mit Pfeffer würzen und mit Mehl beklopfen. So bleibt der Bratensaft schön im Fleisch und es bekommt eine schöne goldgelbe Bräunung.
  • Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und als nächstes werden die Schupfnudeln ebenfalls angebraten. Dabei darauf achten, das die Hitze nicht zu groß ist, damit die Schupfnudeln nicht zu stark bräunen. Nun kommt die klein geschnittene Paprikaschote, die fein geschnittene Zwiebel und die halbierten oder geviertelten Champignons hinzu und werden ebenfalls mit auf mittlerer Hitze gebraten. Gut umrühren, damit alles Farbe bekommt.
  • Wenn die Paprika langsam weich werden und Farbe angenommen haben, kommt das Fleisch wieder hinzu. Der Becher Crème fraîche wird untergehoben und das Würzen mit Pfeffer, salz, den italienischen Kräutern und der Gemüsebrühe kann beginnen. Die Gemüsebrühe löse ich vorher in ein klein wenig Wasser auf.
  • Ganz zum Schluss kommt der klein geschnittene Mozzarella hinzu und darf sanft zerschmelzen. Noch ein letztes mal abschmecken und ggf nachgwürzen und fertig ist die cremig-zarte und leckere Schupfnudelpfanne.
LIES AUCH:  Rezept für Jogurt Zitronenkuchen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Auch interessant:

Honor Magic 6 Pro

Honor Magic 6 Pro – Ein Rückschritt?

Honor Magic 6 Pro – Erfahrungsbericht und die Frage: Ist es ein Rückschritt und kann es als Flagship bestehen?

0 Kommentare
Edit Flow Contentplanung Wordpress

Edit Flow Redaktionsplan für WordPress

Redaktionelle Planung in Wordpress? Mt Edit Flow geht das ziemlich einfach. Ich zeige Euch, was Ihr da genau planen könnt.

0 Kommentare
Resilienz

Resilienz trainieren

Resilienz stärken: Täglich kleine Herausforderungen annehmen, Achtsamkeit üben, Unterstützungsnetzwerk aufbauen, und Erfolge feiern

0 Kommentare

Themen

Allgemein

Allgemein

Fotografie

Gesundheit

Kochen & Rezepte

Kochen & Rezepte

Leipzig

Software & Technik

Premium WordPress Hosting aus Deutschland
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner