Software & Im Netz

Mercury als Safari Ersatz beim iphone

Wer sein iphone nicht gerade gejailbreak´t hat, für den geht am Safari als Standardbrowser kaum ein Weg vorbei. Natürlich gibt es indessen etliche Alternativen, doch Google oder Youtube gehen bei einem Linkaufruf stehts zum Safari zurück. Da will Apple natürlich den hauseigenen Browser beschützen, doch ähnlich wie Microsoft seinerzeit gezwungen wurde die Allmacht des Internet Explorer zu brechen, sollte man auch bei Apple darauf dringen.

Trotzdem habe ich mir verschiedene Alternativen angesehen. Opera Mini konnte mich nicht besonders überzeugen, der Atomic Web Browser ist schick, aber dieses scheußliche Icon will ich nicht auf meinem iphone sehen. Schließlich landete ich beim Mercury Browser.

Schnell, mit Tabs, verschiedenen Themes, einer Schnellstartseite, einer Dropboxanbindungen und vielen weiteren nützlichen Extras, lohnt sich der Umstieg allemal. Was mir fehlt ist eine Anbindung an Read it later. Ansonsten: empfehlenswert!

 

Hinterlass einen Kommentar

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück