Software & Im Netz

What’s in my Dock?

Blogstöckchen sind ja eher selten meine Sache, aber beim Mactomster habe ich eines von tekshrek gefunden, da konnte ich nicht daran vorbeigehen: What’s in my Dock?

Gemeint ist, was man als Mac-user so in seinem Dock hat, was einem wichtig ist, womit man täglich umgeht und arbeitet.

Hier also mein Dock, was sich allerdings gern schnell mal ändert:

Mac Dock

 

  • Finder
  • Postbox (das geniale Mailprogramm für den Mac)
  • Chrome
  • Messages
  • Pocket (ehemals Read-it-Later)
  • Kontakte
  • Kalender
  • Evernote
  • HP-Scan Software
  • iTunes (was ich kaum noch nutze)
  • Spotify (hier spielt die Musik)
  • AppStore
  • iPhote
  • Skitch (für Screenshots aller Art)
  • Coda 2
  • Adobe Acrobat Pro
  • Adobe Bridge
  • Dreamweaver
  • Adobe Illustrator
  • Adobe Photoshop
  • Adobe InDesign
  • Adobe Lightroom 3
  • Adobe Lightroom 5 (die 4 habe ich allerdings auch noch drauf)
  • Transfer (FTP Programm)
  • Systemeinstellungen
  • Aktivitätsanzeige
  • 1Password
  • Programme
  • Microsoft Office 2011
  • iWork
  • Downloads
  • Papierkorb

Hinterlass einen Kommentar