Fotografie Software & Im Netz

Tschüss Flickr, hallo Picasa / Google+

Nachdem ich gestern meinen Flickr-Account, nach Ablauf der Pro-Mitgliedschaft, geräumt habe (siehe auch Artikel über Flickr), bin ich nach einigen Tests dann heute bei Picasa/Google+ gelandet. Eigentlich eine doch logische Konsequenz, da sowieso schon viele Fotos über Google+ dort sind.

Bereits Picasa mit eingebunden

Leider gibt es in der Struktur keine Sammlungen, so dass es auf Dauer bei den ganzen Alben doch etwas unübersichtlich wird, aber es wird gehen. Ob es zusätzlich dann doch noch eine eigene Subdomain, vielleicht unter caveomedia geben wird, steht gerade noch nicht ganz fest. Bis dato wird es von hier aus verlinkt werden.

Die Einbindung von Alben und Diashows sind einfach handhabbar und so präsentiert man seine Fotos auch eher schon gerne.

Diashow:

Alben:

Food

Picasa als Programm finde ich nach wie vor eher nervig und bis auf die Collagefunktion (Siehe Titelbild), auch überflüssig. Die Einbindung von Lightroom zu Google+ ist bislang ja so ohne weiteres noch nicht möglich, aber auch das wird schon noch werden.

Es wird noch einige Tage dauern, ehe die Migration abgeschlossen ist und nicht alle Alben werden ihren Weg zum neuen Platz finden, aber der allergrößte Teil wird dort dann zu sehen sein.

Hinterlass einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen