Software & Im Netz

PopClip – Kopieren wie bei iOS

Copy & paste für den Mac

Wer ein iphone nutzt wird die Copy&Paste Funktion dort bestimmt schon öfter genutzt haben. Die gleiche Funktion gibt es nun auch über das Programm PopClip auf MacOS -Geräten. Eigentlich wunderts nur, das Apple diese Funktion nicht längst selbst mit adaptiert hat. Wiedermal überlässt man vorerst anderen das Feld.

Nach dem Starten setzt sich das Programm in die MenBar, man kann es aber auch ganz verstecken. Es ist möglich Programme auszuwählen, wo es nicht angewandt wird. Ansonsten erscheint , nachdem ich einen Text mit der Maus kopiert habe, das vom iphone bekannte Auswahlfeld zum Kopieren, ausschneiden oder einfügen. Texte lassen sich so recht bequem  kopieren. Wer wie ich viel am iMac arbeitet, wird dieses kleine Extra sicherlich bald zu schätzen wissen.

Das Programm ist jedoch keine Freeware, sondern kann im AppStore erworben werden. Es schlägt mit satten 3,99 Euro zu buche. Sicherlich kein Programm, was jeder unbedingt braucht und auch ich zögere noch, ob ich es nach der Trial-Version wirklich bei dem Preis erwerben soll. Trotzdem durchaus mal ein Tipp zum ausprobieren.

Copyclip im MacStore

 

Copy & Paste auf dem Mac

 

Hinterlass einen Kommentar