Software & Im Netz

Osfoora – Twitter Client für den Mac

Auf dem iphone vergeht ja kaum ein Monat, wo nicht ein bis mehrere Clienten für Twitter auftauchen. Für Mac OS war es dagegen bisher recht übersichtlich. Echofon macht nicht richtig Spaß, Tweetdeck ist mir zu viel, Twitter für den Mac…naja schweigen wir mal und auf Tweetbot warten viele sehnsüchtig.  Mein bisheriger Favorit war YoruFokorou. Optisch und von der Handhabung vielleicht nicht unbedingt auf der Höhe der Zeit, war er doch recht zuverlässig. Trotzdem fehlte vieles einfach,was ich vom Tweetbot auf dem iphone gewohnt war.

Seit einigen Tagen gibt es nun die Alternative Osfoora. Schon auf dem iphone machte der Client eine gute Figur. Der erste Eindruck des 3,99 Euro teuren Twitterspaßes war nicht überragend. Die Breite lässt sich nur bedingt verändern. Mag ja sein dass die meisten einen schmalen Twitterclienten bevorzugen. Ich würde das aber schon gern selbst einstellen und bei gewissen Anlässen macht es auch Sinn, auf einem großen iMac-Bildschirm das ganze etwas zu verbreitern.

DM´s sind versendbar, wenn auch etwas umständlich, die Updatefrequenz per Schieberegler ist eher ungenau einstellbar. Das Absenden per Return-taste funktioniert gar nicht erst, man kann allerdings die Funktion CMD+Return aktivieren und sich auch daran gewöhnen. Trotzdem: verbesserungsfähig.

Doch ich will nicht verhehlen, es gibt durchaus auch viel gutes zu berichten. Read it Later-Anbindung ist gelungen, die Einbindung von Bildern in den Tweet ist gelungen und das Ausblenden bestimmter Autoren, ohne sie gleich zu entfolgen, hat zu sonntäglichen Tatort-Zeiten durchaus sein gutes 🙂

Insgesamt ein guter Übergang in der Wartezeit bis hin zu Tweetbot, aber vielleicht wird ja auch ein Stamm-Client daraus. Mein unausprechlicher japanischer Freund hat zumindest ausgedient. Osfoora. Nicht für alle, aber für jeden…oder so.

Hinterlass einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen