Leipzig Software & Im Netz

Ironblogger Leipzig

Lasst uns das Netz zurück erobern.
Lasst uns mehr Bloggen.
Lasst uns mehr Spaß haben.
… und dabei auch noch ein Bier als Belohnung bekommen?! Was kann es besseres geben?

 

Das Motto klingt gut und mehr durch Zufall bin ich auf den Leipziger Ableger der Ironblogger gestoßen. Die Regeln sind so einfach wie genial: Schreibe oder zahle!
Ein Blogbeitrag pro Woche, dazu verpflichtet sich jeder Ironblogger. Wer es nicht schafft der zahlt 5 Euro in eine Kasse und wenn diese gut gefüllt ist gehen alle Teilnehmer mal was gemeinsam trinken. da fühlt man sich ja fast schon in Versuchung ab und an mal eine Woche auszusetzen…

ironblogger

Es gibt Urlaubszeiten und die Regeln, was ein Blogbeitrag beinhalten darf, sind sehr locker gehalten. Es geht letztlich mehr um den gemeinsamen Spaß und darum, vielleicht auch ein wenig die Blogs etwas anzutreiben und dem Blogsterben auf eine kleine aber feine Art entgegen zu wirken. Was im Ruhrgebiet, in Berlin und anderen Städten schon länger funktioniert, soll nun also auch in Leipzig beginnen. Die erste Probewoche läuft und seit gestern bin ich auch mit von der Partie.

Das Schöne ist, man lernt ganz nebenbei noch neue interessante Leipziger Blogs kennen, die ich bisher noch gar nicht in meinem Feddly hatte.

Let´s blog!

 

Update:

Es war nicht von langer Dauer. Schon gibt es weder Seite noch Bewegung. Vielleicht greift es ja jemand später wieder auf. Ist Leipzig noch nicht reif dafür?

Hinterlass einen Kommentar