Leben & Arbeit

Deutschland ist gerüstet für den Fussball-Sommer

Der Tag ist in Berlin etwas trübe, doch das darf nicht darüber hinwegtäuschen, welch eine freudige Anspannung und Erwartung über der Stadt am heutigen Tag liegt.
JA, das Wochenende steht bevor und wie sollte es schöner uns versüßt werden, als eben durch DAS Fußballspiel der Woche…
Seit heute früh hängt nun auch bei uns im Treppenhaus groß und deutlich eine Deutschlandfahne und ich bin beruhigt, weiß ich doch nun jederzeit wo ich mich befinde und für wen ich jubeln muss…
Der kleine Kiosk gegenüber macht heute schon um halber fünf zu. „Ausnamsweise“ steht auf dem schild und ich überlege mir, demnächst mal ein „h“ zu spendieren.
Mein türkischer Bäcker wünschte mir viel Glück und es brauchte ein, zwei Schrecksekunden ehe ich überhaupt begriff, was er meinte.
Berlin ist bereit. Die Fahnen an den Autos sind womöglich noch mehr geworden, Jubelchöre und Kinder, die nach dem Spiel wieder lebensmüde auf die Straße rennen, stehen allenthalben bereit und so kanns losgehen…
… kanns denn nicht schon vorbei sein? Noch bin guten Mutes und überhaupt nicht genervt, neeeeinnn.

Außer, dass ich längst nicht mehr in Berlin lebe, merkt man dem Text vom 30.06.2006 gar nicht an, dass er schon so alt ist. Er könnte gut auch auf diese Tage passen.

Hinterlass einen Kommentar