Produkte & Gadgets

Ultraschall Luftbefeuchter mit Aroma-Diffuser

Luftbefeuchter

Wenn das Raumklima zu trocken ist. Produkttest des Luftbefeuchter Sparoma 3,5L mit Aroma Diffusor. Kann das Gerät überzeugen?

Altbau ist etwas wunderbares. Hohe Räume, dickere Mauern, welche die Kälte im Winter und die Hitze im Sommer eher draußen lassen. Eigentlich sagt man, das dort auch in den Räumen ein besseres Klima herrscht. Grundsätzlich kann ich dem zustimmen, doch es gibt auch Ausnahmen.

“Eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit ist für die Atmung nicht förderlich, da der Sauerstoff über die Alveolen dann schlechter in die Blutbahn gelangt. Die Haut benötigt eine hohe Luftfeuchtigkeit, um nicht auszutrocknen, da diese eng mit der Hautfeuchtigkeit gekoppelt ist. Besonders Schleimhäute sind für Austrocknen anfällig, da sie nur über einen geringen Verdunstungsschutz verfügen und auf ihre hohe Feuchtigkeit zur Erhaltung ihrer Funktionen angewiesen sind.” (Quelle Wikipedia)

Ausgerechnet mein Schlafzimmer hat ein anderes Raumklima als der Rest meiner Wohnung. Das mag an der direkten Sonneneinstrahlung und der eher geringen Größe des Raumes liegen, vielleicht auch an den Möbeln oder dem Bett. Auf jeden Fall liegt die Luftfeuchtigkeit zumeist unter dem restlichen Niveau.

Da ich gern kühl und etwas feucht schlafe, da meine Schleimhäute schnell austrocknen, wachte ich bisher meist mit trockenem Hals oder einer verstopften Nase auf. Mit offenem Fenster zu schlafen ist wegen dem Lärm draußen leider keine Option.

Nach einer Empfehlung einer Bekannten begann ich daher Luftbefeuchter zu testen. Einige liefen aus, andere brachten kaum Verbesserung oder hatten einen zu kleinen Tank. Schließlich stand der Luftbefeuchter Sparoma, ein Ultraschall Luftbefeuchter mit Aroma-Diffuser, vor mir.

Ganz schön groß, dachte ich, aber 3,5 Liter benötigen nunmal eine gewisse Größe. Positiv fiel mir gleich zu Beginn die stufenlose Einstellung der Vernebelungsstärke auf. So kann man die Luftbefeuchtung den eigenen Bedürfnissen anpassen.

Der Nebelausstoß lässt sich in 360 Grad drehen, was nicht bei vielen Geräten möglich war. Da es sich um ein Kalt-Dampf-Befeuchter handelt, wird die Luftfeuchtigkeit zwar gesättigt, aber ohne zusätzliche Wärme zu erzeugen. Der Feuchtigkeitsfilm kann zum Beispiel im Sommer mit einem dahinter platzierten Ventilator ergänzt werden und schon hat man wunderbare Verdunstungskälte, welch angenehm kühlt.

Das Nachfüllen des Tanks ist eigentlich ganz einfach. Man sollte nur darauf achten, wenn den tank abnimmt und umdreht, dass man nicht aus versehen  unten an den Dampfausstoß kommt, da könnte es leicht tropfen vom Restwasser.

Das Lichtspiel mit LED´s habe ich zumeist aus. Es mag für Kinder vielleicht nett sein, mich hat es beim Schlafen gestört.

Ein Kritikpunkt ist der Aroma-Diffusor. Dieser lässt weder gut befüllen, noch anständig reinigen, was bei ätherischen Ölen aber notwendig ist. Hier hätte ich mir, bei einem sonst guten Gerät, eine bessere Lösung gewünscht.

Mein Fazit

Der Luftbefeuchter Sparoma hat sich schnell einen Platz in meiner Wohnung erobert. Vor beim Schlafen sorgt er für genügend angefeuchtete Luft um die Schleimhäute zu schützen. Ein zwei kleine Verbesserungen wären wünschenswert, aber insgesamt bekommt das Gerät von mir ein deutlichen Daumen nach oben.

Sale
sparoma CF-2530A Ultraschall-Luftbefeuchter, 3.5 Liter Wassertank aus antibakteriellen Material (Max. Vernebelungsleistung 250ml/h)
  • Mit dem 3.5L Wasserbehälter kann der CF-2530A Kalt...
  • Die Vernebelungsintensität lässt sich mit dem...
  • Der Raum Luftbefeuchter vefügt über einen sehr...
  • Der obere Auslauf kann 360 ° drehen, so dass Sie den...
  • Dank der antibakteriellen Materialen wird der...

+ geringe Geräuschkulisse
+ stufenlos regelbar
+ großer Wassertank
+ antibakterielle Materialien
+ leicht nachzufüllen

– keine Zeitschaltuhr
– Aromadifusor lässt sich nicht leicht befüllen und reinigen


Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API
Das Gerät wurde selbst erworben und nicht gesponsert. Der Artikel gibt meine persönliche Meinung wieder.

Hinterlass einen Kommentar

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück