Games

Skurrile Fakten aus der Geschichte, die du wahrscheinlich nicht in der Schule gelernt hast

Die Geschichte hat eine ganze Fülle an interessanten Fakten zu bieten. Während wir vieles davon in der Schule lernen durften, sowie in verschiedensten historischen Filmen, Dokus und mehr, bleiben dennoch verschiedenste Fakten, die nicht Teil des Geschichtsunterrichts waren. Wusstest du schon, dass der kürzeste Krieg aller Zeiten nicht mal eine Stunde ging? Oder hast du schon gehört, dass die Katzen des verstorbenen Pharaos ebenfalls mumifiziert wurden um ihm Gesellschaft zu leisten? Nachfolgend findest du jede Menge weitere unterhaltsame und skurrile Fakten aus unserer Geschichte – von den alten Ägyptern und Römern bis in die Neuzeit.

Die alten Ägypter hatten einige Kuriositäten auf Lager …

Die Königin Ägyptens, Kleopatra, wird stets als absolute Schönheit dargestellt. Tatsächlich war sie aber wohl gar nicht so hübsch, wie ihre Legende es vermuten lässt, sondern eher von durchschnittlichem Aussehen.

Die alten Griechen behaupteten, die Pyramiden würden über zehn Jahre von 10.000 Sklaven erbaut. Tatsächlich haben 25.000 freie Männer dabei geholfen, die mit Rind und Ale verpflegt wurden. Zudem dauerte es lediglich rund fünf Jahre.

Fitness-Test für Pharaos: Hat ein Pharao bereits 30 Jahre geherrscht, musste er seine körperliche Fitness auf einem Parkour unter Beweis stellen.

Doch auch die alten Römer hatten es faustdick hinter den Ohren

Im Alten Rom war es legal für einen Vater, jegliches Familienmitglied zu ermorden.

Das Kolosseum in Rom weist eine beeindruckende Architektur auf, von der man sich auch heute noch etwas abgucken kann. Innerhalb von 15 Minuten lässt sich das Kolosseum mit seinen rund 50.000 Sitzplätzen füllen und innerhalb von nur 5 Minuten komplett leeren. Dieses System wurde damals „Vomitoria“ genannt, was aus dem Lateinischen kommt und „sich erbrechen“ bedeutet – nicht ganz so romantisch wie die heutige Kulisse des Kolosseums.

Kriegerische Fun Facts

Der kürzeste Krieg aller Zeiten fand zwischen Großbritannien und Sansibar statt. Und zwar am 27. August 1896 zwischen 9:00 und 9:38 Uhr. Korrekt, er dauerte nicht länger als 38 Minuten.

Der offiziell längste Krieg in der Geschichte fand dagegen zwischen den Niederlanden und den Scilly-Inseln statt. Er dauerte von 1651 bis 1986 an – es war der Dreihundertfünfunddreißigjährige Krieg. Es wurde kein einziger Schuss abgefeuert.

Wusstest du, dass das militärische Salutieren noch aus dem Mittelalter stammt? Die Handbewegung kommt daher, dass die Ritter zu der Zeit noch das Visier öffnen mussten, um ihr Gesicht zu zeigen.

Während des Zweiten Weltkrieges waren Trauungen aus der Ferne erlaubt. Anstelle des abwesenden Bräutigams wurde hier schlichtweg ein Stahlhelm verwendet.

Quelle: Pixabay

Diverse Fun Facts aus unserer Geschichte

Albert Einstein hätte Präsident werden können. Ihm wurde die Präsidentschaft über Israel angeboten, die er jedoch ablehnte.

Das Sandwich wurde angeblich in einem Casino erfunden, von John Montagu, Earl of Sandwich, der gerne beim Spielen essen können wollte und sich ein Stück Fleisch zwischen zwei Brotscheiben bringen ließ.

Hast du dich schonmal gewundert, warum auf den Walzen der Spielautomaten im Casino Früchte abgebildet sind? In den 1880ern konnte man hier nämlich fruchtiges Kaugummi gewinnen anstatt von Geld. Dieser Ursprung inspiriert bis heute Spielautomaten auch online wie Fruitz, Fruit Warp etc., in denen man noch immer eine Reihe der gleichen Frucht erzielen muss, um zu gewinnen – auch wenn man hier keinen Kaugummi mehr gewinnt.

In den 1920ern gab es einen besonders interessanten Beruf. Bevor es die heutigen Wecker gab, ging ein Mensch beruflich als Wecker von Kunde zu Kunde und klopfte an ihre Fenster, bis sie aufwachten.

Vor den 1960er Jahren erschienen Ärzte in Zigarettenwerbungen, die vermuten ließen, Rauchen hätte gesundheitliche Vorteile.

Bobby Leach war der zweite Mensch, der in einem Fass die Niagarawasserfälle hinunterfuhr. Er starb später nachdem er auf einer Orangenschale ausrutschte. Das Universum hat manchmal einen Sinn für Humor…

Tatsächlich gibt es wohl unendlich viele skurrile Fakten aus der Geschichte der Menschheit, die einen heute zum Kopfschütteln bringen. Diese Liste bietet dir schonmal einen Einblick in die Skurrilitäten, die unsere Geschichte zu bieten hat. Das gibt Gesprächsstoff für die nächste Party!

Titelbild: "Mundöffnungsritual", by Xocolatl (public domain)

Hinterlass einen Kommentar

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück