Leben & Arbeit

Missgeschicke im Alltag – Einfache Lösungen dank Wertgarantie

Wenn Murphys Law mal wieder zuschlägt und das nagelneue Smartphone zu Bruch geht… Wieso man trotzdem gut Lachen hat und wie Wertgarantie weiter hilft.

Anzeige

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Wertgarantie. Der Artikel enthält Werbung. Er spiegelt dennoch meine eigenen Meinungen und Erfahrungen wider

Es gibt so Momente... die kennt wohl jeder von uns. da schlägt Murphys Law ganz unbarmherzig zu und alles scheint sich gegen einen verschworen zu haben.

Für mich als Produkttester und Blogger sind das die Tage wo der Kaffee über die Tastatur kleckert, wo mein Smartphone im entscheiden Moment streikt oder einem ein nagelneues Testobjekt als erstes gleich auf den Boden fällt. An solchen Tagen möchte man verzweifeln, aber Lachen ist das probate Mittel. Lachen über die eigene Ungeschicklichkeit, den ollen Murphy und auch sonst über das Leben...

Wertgarantie Mißgeschicke

Aber natürlich gilt es dann auch wieder ganz praktisch sich mit den Missgeschicken und dem verursachten Schaden auseinander zu setzen. Das man da trotzdem ein Lächeln behalten kann, verdankt man Versicherungen wie der Wertgarantie. Schon mit ein paar Euro im Monat kann man solchen Missgeschicken im Alltag gewappnet gegenüber treten. Mit einem Tarif der Wertgarantie braucht man sich keine Gedanken über  große Reparaturkosten zu machen. Und wer schon einmal ein Display seines Smartphones austauschen musste, der weiß das es da sehr schnell dreistellig werden kann.

Auch wenn ich meine Testobjekte immer wie rohe Eier behandele, bin auch ich nicht vor Murphys Law gänzlich gefeit und ehe es mich versehe ist ein kleiner oder großer Schaden da.

Man hat dabei verschiedene Möglichkeiten. So sorgt der Wertgarantie Komplettschutz dafür, dass der  TV, das Laptop, das Tablett oder das neue Smartphone im Schadenfall kosten- und sorgenlos repariert werden. Gerade für mich, der viel mit Testobjekten umgeht, ein wichtiger Schutz. Das Beste daran: direkt nach dem Vertragsabschluss ist Dein versichertes Gerät geschützt. Das trifft auch bei Fall- und Bruchschäden oder dem leider schon erlebten #pechhappens Missgeschick, wie dem verschütteten Kaffee auf der Tastatur, zu.

Wertgarantie Mißgeschicke

Die Wertgarantie sichert gegen Reparaturkosten und Totalschäden bei elektronischen Geräten ab. So sind bei einem Smartphone, um bei dem Beispiel zu bleiben, die häufigsten Schäden abgedeckt: Displayschäden, Wasserschäden, defekte Buchsen und auch der Diebstahl.

Wie schnell gerade ein Diebstahl heute geschehen kann, habe ich bei einem guten Bekannten gesehen, dem beim Einkaufsbummel das Smartphone aus der Jackentasche entwendet wurde. Ziemlich neu und natürlich nicht versichert.

Bei mir sind es dann eher Bruch- oder Handlungsschäden und wenn manObjekte und gerade Technik richtig intensiv testen will, dann bleibt ein Missgeschick manchmal nicht aus.

Wertgarantie

Junge Frau lässt Smartphone fallen

Wie sind Eure Erfahrungen mit Missgeschicken? Musstest Ihr schon einmal Geld für solche Reparaturen in die Hand nehmen oder gar Geräte ganz neu kaufen?

Hinterlass einen Kommentar