Fotografische und lyrische Tour durch den Herbst.

Morbi vitae purus dictum, ultrices tellus in, gravida lectus.

KATEGORIE

AUTOR

Uwe B. Werner

Herbst

Goldenes Laub stürzt sich von den Ästen herab
Trauben mit Tautropfen, Tränen gleich, glitzern im Licht
Sonne spielt noch einmal Sommer
Fee ́n tanzen im hohen Gras
Kastanien, im stachelbewehrten Panzerkleid, rollen über den Boden
Aus dem Grün des Sommers wird die leuchtende rot-braune Farbenpracht Die weißen Glitzertage schon voraus ahnend
Den leichten Sonnentagen hinterher trauernd
Dies ist die Zeit der Wandlung
des Abschiedes
des Neuanfangs
Dies ist die Zeit, in welcher der Augenblick ewig gilt
Reisen durch Gedanken
Erinnerungen einer langen Lichterkette gleich
Nebelschleier und grauer Regen
Bunte Sträuße und Erntedank
Eine neue Zeit
Zeit der Hoffnung, des Aufbruchs
des Optimismus
Herbst

Lust auf Leipzig?

Schau Dir
weitere
Artikel an!