Besonders in den Zeiten, in denen man das Haus eher selten verlässt, ist es wichtig, dass der Alltag nicht zu eintönig wird. Spiele helfen dabei, mit Spaß und guter Unterhalt geistig fit zu bleiben.

Morbi vitae purus dictum, ultrices tellus in, gravida lectus.

KATEGORIE

Allgemein

AUTOR

Uwe B. Werner

Besonders in den Zeiten, in denen man das Haus eher selten verlässt, ist es wichtig, dass der Alltag nicht zu eintönig wird. Spiele helfen dabei, mit Spaß und guter Unterhalt geistig fit zu bleiben. Außerdem können sie das logische Denkvermögen und die Erinnerungsfähigkeit gezielt trainieren und somit die Freizeit sinnvoll bereichern.

In diesem Artikel bieten wir einen Überblick über die besten Spiele, die dabei helfen, geistig auf Trab zu bleiben. Dabei schlagen wir einen weiten Bogen über alle möglichen Arten und Genres.

1. Schach: Traditionelles Brettspiel für logische Denker

Das traditionelle Brettspiel Schach klingt vielleicht ein wenig eingestaubt, gilt aber immer noch als das kognitiv fordernde Spiel schlechthin. Auf dem Weg dahin, den König des Kontrahenten schachmatt zu setzen, müssen viele Faktoren miteinberechnet werden, was das Spiel zu einem echten Denksport macht. Vor allem müssen alle möglichen Spielzüge der einzelnen Figuren im Hinterkopf behalten werden, bevor man seinen eigenen Zug tätigt. Dabei ist es auch hilfreich, einige Spielzüge in die Zukunft denken zu können. Allein aufgrund dieser Tatsache ist Schach immens förderlich für das logische Denkvermögen. Eine weitere Anforderung ist, dass Schach zumeist mit einem Timer gespielt wird, sodass man für seine Entscheidungen nicht ewig Zeit hat. Aus diesem Grund wird den Spielern eine gute Entscheidungsfindung abverlangt. Davon sollte man sich jedoch nicht abschrecken lassen – sobald man mit den Spielregeln vertraut ist, bietet Schach sehr lohnende Erfahrungen.

2. Memory: Spielend das Gedächtnis trainieren

Für ein spaßiges Gedächtnistraining gibt es kaum ein besseres Spiel als Memory. Es werden zahlreiche Bildplättchen auf dem Tisch verteilt. Pro Zug werden zwei davon umgedreht. Auf diese Weise sollen passende Bildkarten gefunden werden. Wenn der Spielzug nicht erfolgreich war, werden die Karten wieder umgedreht. Aus diesem Grund müssen sich Spieler gut einprägen, welche Bildkarte sich auf welcher Position befindet.

3. Online Casino Spiele

Auf Casinospiele kann jederzeit vom heimischen PC aus zugegriffen werden. Dabei sind vor allem die klassischen Spielautomaten, auch Slots genannt, hervorzuheben. Bei einem Slot werden zwischen drei und fünf Walzen in Bewegung gesetzt und dann zum Stoppen gebracht. Je nachdem, welche der Symbole auf dem Spielfeld zu sehen sind, werden unterschiedliche Gewinnkombinationen aktiviert und Gewinne ausgezahlt. Hier werden Spieler belohnt, die sich die gängigen Gewinnkombinationen gut einprägen und das Spiel entsprechend zum Halten bringen können. Allen voran Gamomat Spiele sind zu empfehlen. Der Entwickler legt größten Wert auf eine überzeugende optische und klangliche Präsentation der Spiele, wodurch der Casinobesuch zu einem echten Erlebnis wird.

4. Sudoku: Zahlenrätsel mit starkem Logikanteil

Sudoku ist ein beliebtes Logikrätsel, das mit Zahlen arbeitet. Das Spielfeld besteht aus neun 3×3-Feldern. In diese Felder müssen die Zahlen 1 – 9 jeweils einmal eingetragen werden. Der Kniff ist, dass auch in den sowohl vertikalen als auch horizontalen Reihen jede der neun Ziffern nur einmal vorkommen darf. Die Schwierigkeit liegt in den Vorgaben des Spiels. So können einige Felder bereits mit einem Zahlenwert vordefiniert sein, sodass Spieler die restlichen Zahlen darum herum organisieren müssen.

5. Mathe Duell: Die App fürs Kopfrechnen

Falls man seine Kopfrechnen-Fähigkeiten wieder auffrischen möchte, bietet sich die App „Mathe Duell“ bestens dafür an. Diese kann einfach auf das Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden und versorgt ihre Nutzer mit zahlreichen Rechenaufgaben. Ein starkes Feature ist, dass die App zu zweit benutzt wird. So können Spieler gegeneinander antreten und schauen, wer die Rechenaufgaben zuerst löst. Da die Aufgaben nicht allzu schwer sind, kann die App vor allem von Kindern und Jugendlichen benutzt werden.

6. Mahjong: Chinesisches Rätselspiel für Jung und Alt

Auch das Spiel Mahjong erfreut sich größter Beliebtheit in Deutschland und ist in der Form von zahlreichen Apps erhältlich. So kann das traditionelle Spiel auch jederzeit unterwegs genossen werden.

Das Spiel besteht aus zahlreichen Spielsteinen. Diese sind mit unterschiedlichen Symbolen bedruckt. Im Spielverlauf können verschiedene Steine vom Spielfeld aufgenommen werden, um die eigene Hand zu verbessern. Ziel des Spiels ist es vier Drillinge und ein Paar zu erhalten. Dafür wird jedoch langfristige Planung benötigt, was das strategische Denken der Spieler schult.

7. Stadt Land Fluss: Der Klassiker aus dem Klassenzimmer

Das Spielprinzip ist denkbar einfach. Die Spieler bekommen einen Buchstaben und müssen jeweils eine Stadt, ein Land und einen Fluss finden, deren Name mit dem jeweiligen Buchstaben beginnt. Was früher im Klassenzimmer mit Stift und Papier gespielt wurde, kann heute auch bequem auf dem Smartphone erlebt werden. Dabei ist das Spiel jedoch nicht zu unterschätzen: So erfordert es schnelles Denken und eine gute Allgemeinbildung.

8. Plants vs. Zombies: Kultiges Tower Defense Spiel

Plants vs. Zombies eroberte vor ein paar Jahren die Schulhöfe, zählt aber immer noch zu den beliebtesten Tower Defense Spielen. In diesem Genre geht es darum, seine Basis zu verteidigen. Dafür stehen dem Spieler verschiedene Spielfiguren zur Verfügung, die auf dem Spielfeld platziert werden. Jede dieser Figuren hat dabei eine eigene Funktionsweise. So können einige nur Angreifer abwehren, die sich direkt vor ihnen befinden, während andere in einer geraden Linie über das gesamte Spielfeld feuern können. Diese Spiele trainieren die Fähigkeit, Ressourcen zu verwalten, und langfristiges, strategisches Denken. In Plants vs. Zombies wird die Verteidigung mithilfe zahlreicher freundlicher Pflanzen vorgenommen, welche eine Horde hungriger Zombies abwehren müssen.

9. Puzzles: Ein Spiel für die Geduldigen

Das Prinzip von Puzzles ist einfach wie effektiv. Man nimmt ein ansprechendes Bild und zerteilt es in abertausende Einzelteile. Die Aufgabe ist es nun, dieses Mosaik wieder zusammenzusetzen. Doch einfach ist dies nicht – Spieler brauchen ein gutes Auge dafür, welche Teile an welche Stelle gehören. Auch die Frage, welche Teile überhaupt miteinander verbunden werden können, hält Spieler beschäftigt. Das Beste: Es gibt für jeden Geschmack ein passendes Puzzlemotiv.

10. Monopoly: Der Wirtschaftssimulator

Monopoly ist ein weiterer Brettspielklassiker, der eine kluge Vorgehensweise belohnt. Spieler müssen ihr Startkapital geschickt einsetzen, um sich eine möglichst lukrative Position zu verschaffen. Dabei trainiert das Spiel die Entscheidungsfindung der Spieler und belohnt ein langfristiges Vorgehen.

Fazit: Zahlreiche Spiele, um geistig auf Trab zu bleiben

Es gibt für jeden Geschmack passende Games, mit denen Spieler ihre geistigen Fähigkeiten trainieren können. So kann man sich die Zeit während der Quarantäne sinnvoll vertreiben und auch noch langfristig profitieren.

LUST AUF GAMES?

Schau Dir
meine
LetsPlays an!

Zu den Games