Leben & Arbeit

Wohnungssuche in Berlin

Ehe die verwunderten Nachfragen kommen, nein, es geht nicht um mich selbst. Leipzig ist und bleibt meine Wahl, aber ich habe ja selbst sehr lange in Berlin gewohnt und weiß um die Schwierigkeiten des Wohnraums dort.

Berlin ist riesig und für jemand aus dem Thüringer Wald, der in Berlin nun plötzlich einen Arbeitsplatz bekommen hat, erscheint es wohl erstmal so, als müsste es recht einfach werden, eine adäquate Wohnung zu finden. Schnell wird er eines besseren belehrt. Berlin ist nicht gleich Berlin und wer nicht jeden morgen vielleicht bis zu zwei Stunden quer durch die Stadt zum Arbeitsplatz hetzen möchte oder andere bestimmte Wohngegenden präferiert, der wird schnell merken, wie schwierig es sein kann in solch einer riesigen Stadt eine geeignet und vor allem bezahlbare Wohnung zu finden.

Gewiss, letztlich findet sich wohl für fast jeden Geldbeutel etwas, doch wohnen ist mehr als nur kochen und ins Bett gehen. Ansprüche, Wünsche und das Ziel, nicht andauernd wieder umzuziehen lassen dann doch schnell innehalten und etwas genauer suchen. Wohnen in Berlin kann durchaus teuer sein und so manche Wohnungsbesichtigung wird schnell zum Gedränge anhand der Mitbewerber, aber es kann sich auch durchaus lohnen.

Ich stand damals vor einem ähnlichen Problem als ich von Köln nach Berlin ziehen wollte. Gerade aus der Ferne eine Vorauswahl zu treffen ist oft nicht leicht. Da kommt es darauf an verlässliche und aussagekräftige Informationen so aktuell wie möglich zu erhalten. Ich wollte informiert werden, ohne ständig selbst alle Angebote durchgehen zu müssen und meine Besichtigungstermine, wegen der langen Anreise, auch gern zusammenfassen.

Es gibt etliche Angebote und Plattformen und ich habe seinerzeit fast alle getestet. Genau wie der junge Mann aus dem Thüringer Wald, fand ich seinerzeit bei Immowelt den besten Service für meine Wohnungssuche. Heute ist das Angebot noch viel weiter ausgebaut und man kann selbst auf dem Smartphone alles bequem unterwegs abrufen. Für jemand, der gerade seine erste Wohnung sucht, sind aber auch viele Informationen wie Umzugschecklisten, Wissenswertes zum Thema Kaution oder ein umfangreiches Mietlexikon mit Tipps für den Mieter wichtig.

Gut vorbereitet und mit den passenden Informationen und Hilfen aus dem Internet, kann die Suche losgehen. Etwas Glück die Traumwohnung zu finden, gehört immer dazu. Ich drücke ihm auf jeden Fall die Daumen!

Hinterlass einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen