Software & Im Netz

Weather HD für den Mac – Schöneres Wetter?

Für das iphone ist Weather HD ja schon keine unbekannte App mehr. Die wohl schönste Wettervorhersage und -darstellung als App hat nun auch den weg zum Mac gefunden.
Auch hier kommt das Programm, welches man derzeit für 2,99 € im App Store bekommen kann, nicht gerade leicht daher, 225 MB sollen es schon sein, damit dann das Wetter schön anzusehen ist.

Ob man nun wirklich braucht oder ob ein Blick aus dem Fenster auch genügt, sei dahingestellt. Das Programm installiert sich einfach und auch die eigene Stadt lässt sich ziemlich einfach hinzufügen. Schlechtwetterwarnungen gibt es allerdings nur für die USA. Bei dem Preis war wohl keine Anbindung an europäische Wetterdienste drin? Schade eigentlich und etwas ärgerlich, denn das erfährt man erst, wenn man das Programm installiert hat.

Dafür ist die optische Gestaltung schon recht schick geraten und auch die Mondphasen werden sehr gut und verständlich dargestellt. Für Vollmondnichtschläfer wie mich, sicherlich nicht uninteressant.

Relativ auch sind die unterschiedlichen Karten, wobei der Zoomfaktor etwas zu wünschen übrig lässt. Die Ladezeiten sind erträglich, die Übersetzung eher lustig. Wenn da statt „Regen“ dann „Feuchtig“ zu finden ist, fragt man sich schon, ob mit den fast 3 Euro eine Fremdsprachenschulung finanziert werden soll.

Alles in allem sicherlich eines der schöneren Wetterprogramme. Auf dem iphone finde ich die Umsetzung wesentlich besser gelungen. Ob man es nun auf dem Mac braucht… ich weiß es nicht recht.

Weather HD

Hinterlass einen Kommentar