Star Trek Online

Vaadwaur Astika Schlachtkreuzer bei STO

Vaadwaur-Astike-Schlachtkreuzer

Der schwere Vaadwaur Astika Schlachtkreuzer ist über Lobi-Kristalle zu erwerben und das zweite Vaadwaur-Schiff, welches im Universum von Star Trek Online erhältlich ist. Über die Vaadwaur Manasa Angriffs-Eskorte gibt es gesondert einen Beitrag.

Wenn man sich beide Schiffe betrachtet, die Optik mal Außen vor lässt, bleibt erst einmal festzustellen: Eigentlich ja nichts besonderes. Ein Schlachtkreuzer eben.

Stimmt, aber der hier macht richtig Spaß!

Als reinrassiger T6 Schlachtkreuzer kommt er nicht nur mit einer fünften Schiffsmeisterschaft daher, sondern bietet mit vier taktischen Konsolen und Führungsfähigkeiten ein gutes Paket.

Vaadwaur-Astike-Schlachtkreuzer

Die Konsolenbelegung

Als T6 Schlachtkreuzer kommt die Astika mit 11 Konsolenplätzen daher. Vier entfallen auf taktische Konsolen, die man vorzugsweise mit aufgewerteten taktischen Konsolen aus der Flotten-Spire oder einer besonderen Konsole bestücken kann.

Die Belegungen der Konsolen ist längst nicht mehr starr und Regenbogen-Schiffe nicht mehr verpönt, sondern quasi Vorreiter. So ändern sich die Zeiten…

Vorn fünf Waffen, hinten drei – das Konzept ist ja nicht mehr neu in STO und lässt trotzdem eine reine Beambootvariante zu. Ob mit Torpedo, wie im Ausrüstungsbeispiel von 2015 oder oder ohne, wie ich sie heute fliege, ist dabei auch Geschmacksache.

Etwas Wendigkeit darf es schon sein, egal ob über Skillung, Raum-Eigenschaften oder eine Konsole.

Vaadwaur-Astike-Schlachtkreuzer

Ausrüstungsbeispiel 2015

Besondere Konsolen

Natürlich, wie eigentlich alle Lobi- und Kistenschiffe, bringt auch der Vaadwaur Astika Schlachtkreuzer eine besondere Konsole mit. Und wie fast immer ist sie Teil des Sets mit dem zweiten Schiff, in dem Fall der Vaadwaur Manasa Anrgiffs-Eskorte aus den verschlossenen Vaadwaur-Kisten.

Sale
SmartEra Star Trek Battleship 3D Optische Täuschung Mehrfarbig ändern Berühren Sie Botton Schreibtischlampe Tischleuchte
  • Touch-Taste mit sieben Farben geändert: rot, grün,...
  • 3D-Visualisierung einzigartige Lichteffekte...
  • LED-Leuchten sind energiesparender als die CFL und der...
  • Die 3D-Illusion Light von 9 lange Lebensdauer LED...
  • Perfekt für Wohnkultur, Spielzimmer, Wohnzimmer, Bar,...

Die meisten besonderen Konsolen fliegen bei mir relativ schnell raus. Der Cooldown mit zwei Minuten ist einfach störend und der Konsolenplatz mit anderen Konsolen meist besser zu nutzen.

Der Schwere Vaadwaur Astika Schlachtkreuzer bringt als besondere Konsole das Angriffsmodus Relais mit sich.

 

Besondere Konsole

Die Werte der besonderen Konsole, vor allem die Erhöhung des Crits, lesen sich natürlich erstmal hervorragend. Es bleibt allerdings eine Konsole und damit auch der Cooldown.

Hier gibt es allerdings eine Besonderheit (solange das kein Bug ist,der noch gefixt wird): Der Cooldown scheint sich bei Nutzung von Aux3Bat verringern zu lassen.

 

Besondere Konsole

Wer zum großen Vaadwaur (gern auch mal „Wauwau“ genannt) noch den Vaadwaur Manasa Anrgiffs-Eskorte auf dem gleichen Char hat, kann von dort auch die besondere Konsole nutzen. Es handelt sich dabei um den Polaronsalvenwerfer.

Wer beide Konsolen nutzt bekommt dann natürlich auch den 2-Set-Bonus, welcher in einer zusätzlichen 360 Grad Salve rund um das eigen Schiff. Die Salve ist schwächer als die Hauptsalve.

Ob einem die Nutzung beider Konsolen wirklich etwas bringt, hängt von der eigenen Spielweise und Ausrüstung zusammen. Selbst wer nicht auf Polaron unterwegs ist, kann die Polaronsalve nutzen. Ich empfand sie jedoch sowohl einzeln als auch im Set als dauerhaft zu schwach und habe sie entfernt.

Die BO-Belegung

Die Belegung der Brückenoffiziere für den Astika zeigt deutlich die technische Kreuzer Auslegung. Ein technischer Comander und ein technischer Lt. mit Führungsfähigkeiten lassen neben Aux2Bat auch andere Kombinationen und Nutzungen frei.

Der Wissenschaftler bekommt mit einem Lt. die gGrundbedürfnisse gedeckt und für die meisten dürfte der Taktiker als Lt. Commander etwas wenig sein. Bleibt ein universeller Lt., den ich z.B. noch zusätzlich taktisch nutze.

Ob man sich bei dem technischen Lt. wirklich für eine Führungsfähigkeit auf so niedrigem Niveau entscheidet, bleibt natürlich Geschackssache. Ich hätte mir da gern eher den Commander gewünscht.

Vaadwaur-Astike-Schlachtkreuzer

Fazit

Der schwere Vaadwaur Astika Schlachtkreuzer ist für Kreuzer Liebhaber und wegen seiner aussergewöhnlichen Optik sicherlich ein Gewinn. Ob Techniker oder Taktiker, beides lässt sich gut spielen und mit entsprechender Ausrüstung auch beachtliche Erfolge erzielen.

Stabil, durchaus wendig zu bekommen macht der Kreuzer nach wie vor richtig Spaß.

Aktualisierung September 2016

3 Kommentare

Hinterlass einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen