Star Trek Online

Star Trek Online – Der Taktiker / Tactical

Die Taktiker in Star Trek Online sind sicherlich die am meisten gespielte und beliebteste Klasse. Das hängt nicht zuletzt mit der doch sehr starken Übervorteilung der dazu passenden Schiffe zusammen. Es ist kaum vorstellbar, das z.B. in der Serie DS9 ein Taktiker auf einer Defiant einen Borg-Kubus mal eben allein und fast nebenbei erlegt.

Die Eskorten der Taktiker in STO sind nicht nur von den Waffen, sondern auch mit ihren Schutzmechanismen (Schilden etc.) völlig überzogen. Das Resultat daraus: Wissenschaftler und Techniker haben an Stellenwert verloren und werden teilweise von den Eskorten mit geheilt. So ist es klar, dass die meisten Spieler lieber einen „Überkrieger“ nehmen, den man nur richtig skillen und ausbauen muss um dann ziemlich stark da zu stehen, statt sich mit den Tricks und Raffinessen eines Technikers oder Wissenschaftlers auseinander zu setzen.



Doch nicht den Spielern kann an einen Vorwurf machen, sondern Cryptic hat indessen jeden Bezug zu einem ausgewogenen Spiel verloren und bringt stattdessen immer weiter stärkere und größere Schiffe hervor.

Der Taktiker ist der Soldat des Spiels.

Das ist dort wie in den Serien und Filmen. Er steht an vorderster Front hat durch seine besonderen Fähigkeiten das Potential großen Schaden auszuteilen. Noch immer geistert eine Maxime durch das Spiel, welche in vielen Flotten leider zur Pflicht verkommen ist: ein Taktiker muss auf eine Eskorte und diese unbedingt mit Kanonen bewaffnet werden.

Zum Glück sind die Zeiten vorbei, wo so ein langweiliges Schubladendenken überall stattfindet. Sicherlich, da gebe ich recht, birgt diese Standardkonfiguration das meiste Potential, doch nicht jedem geht nur um Zehntelsekunden oder reine DPS-Zahlenjongliererei.  Wer Spaß am Spiel hat kann und darf wie ich finde, seinen Taktiker gern auch auf einen Kreuzer packen oder mit Beams statt Kanonen fliegen. Er muss sich halt nur darüber klar sein, dass er dann ggf. weniger Schaden macht, doch erlaubt ist,was Spaß macht. Das dabei durchaus auch interessante und starke Kombinationen entstehen können, zeigt unsere Flotte, die einige recht experimentierfreudige Spieler beherbergt.

Kosmos 694814 - Star Trek Catan
  • Geschlecht: Mädchen und Jungen
  • Spieldauer: beliebig
  • Sprache Spielanleitung: DE
  • Warnhinweis: Achtung! Nicht für Kinder unter 36...
  • Zielgruppe: Jugendlicher

Vieles, was man für eine Taktiker wissen muss, steht in den guten Guides für Eskorten und Kreuzer. Auch einige Guides für Anfänger widmen sich diesem Thema. Da die einzelnen Schiffe viel mehr erzählen, will ich diese Artikel für sich sprechen lassen. Die Liste ist sicherlich noch lange nicht vollständig, rein auf Föderation und PVE ausgelegt.

Die Defiant

Eigentlich heißt die Defiant in Star Trek Online ja Tactical Escort Retrofit, wobei man dazu sagen muss, es ist wohl das einzige Schiff, von dem es derzeit vier Versionen gibt. Da wäre die Level 30 Variante. Schwerfällig wie ein kleiner Kreuzer, kaum Bewaffnung und keinesfalls ein geeigneter Vorgeschmack auf die späteren Möglichkeiten. Gleichzeitig ist aber …
weiterlesen…

Die Kumari

Die Andorianer sind schon längst ein fester Bestandteil von Star Trek Online. Bisher nur als spielbare Figur oder als Brückenoffiziere, sind nun auch die andorianischen Eskorten endlich im Siel angekommen. Lange wurde dieses Projekt angekündigt und verschoben, doch nun ist sie da: Die Kumari Klasse. Cryptic schob nach der Vesta erneut ein Bundle-Schiff ins Rennen, also …
weiterlesen…

 

Dhelan Warbird

Ist man mit seinem Romulaner erst Level 50 geworden in Star Trek Online, stellt man unweigerlich die Frage: welches Schiff soll es denn nun sein? Natürlich kann man noch eine ganze gute Weile die Schiffer des 40er Levels nutzen. Die drei Varianten sind wendig und lassen sich auch gut ausrüsten. Irgendwann aber sind …
weiterlesen… 

 

Avenger

Ein neues Schlachtschiff kreuzt durch das Star Trek Online Universum, die Avenger Klasse hat angedockt. Im Vorfeld der Staffel 8 und mit der Einführung der neuen Kommunikationsphalaxen für Kreuzer erscheint die Avenger und ruft, wie fast alle neuen Schiffe, gleich ganz unterschiedliche Meinungen und Bewertungen hervor…
weiterlesen…

 

Chimera

Seit kurzem kreisen nun also zwei neue Schiffe durch das All von Star Trek Online, Veteranenschiffe. Die Chimera Class auf der Föderationsseite und der schwere Peghqu’-Zerstörer auf Seite der Klingonen. Beide Schiffe sind (bis auf eine Kampftarnung bei den Klingonen) ähnlich ausgestattet, daher beliebt es hier bei einer kurze Betrachtung der Chimera. Vor kurzem erst …
weiterlesen…

 

Armitage (Heavy Escort Carrier)

Star Trek Online ist eben auch deshalb so faszinierend, weil man fast unbegrenzt experimentieren, kombinieren und ausprobieren kann. So entstanden in einer Runde innerhalb unserer Flotte einige Ideen für etwas experimentelle Schiffe bzw Kombinationen. Da wurde eine Eskorte nur mit Torpedos ausgerüstet, ein Kreuzer nur mit Geschütztürmen und ich holte ein Schiff aus dem Inventar, welches …
weiterlesen…

 

Galor

Schön ist sie ja nicht gerade, die Galor Klasse, welche da in Star Trek Online durch die Sektoren flitzt. Das cardassianische Schiff gibt es in den alten verschlossenen Kisten oder aber in der Tauschbörse (nicht ganz billig, ich weiß). Da ich keine Kisten öffne, habe ich es mir in der Börse geholt und muss sagen: …
weiterlesen…

 

Jem Hadar Dreadnought Carrier

Mit dem Jem Hadar Dreadnought Carrier, den es im Lobi-Store in Star Trek Online oder in der Tauschbörse zu beziehen gibt, zieht der erste richtige taktische Träger in das Spiel mit ein. Halb-Träger mit einem Hangar wie die Armitage beziehe ich jetzt mal hier nicht mit ein. Obwohl man ihn recht oft in …
weiterlesen…

 

Jem Hadar Escort Carrier

Eigentlich hatte ich das Thema Polaron für mich im Star Trek Online Universum schon längst abgeschlossen. Dann kam mit dem Jem Hadar Dreadnought Carrier die ersten Überlegungen, es sich doch noch einmal vorzunehmen. Gesagt, getan, aber wenn schon,denn schon, also erspielte ich mir dazu passend das Jem Hadar Set, welches Polaron ja bekanntlich unterstützt. Etwas …
weiterlesen…

 

Regent Class, Assault Cruiser Refit

Das neuste Schiff in Star Trek Online ist derzeit die Regent Class, ein Assault Cruiser Refit. Auf der Basis der Sovereign Class weiterentwickelt, sorgte es seit seinem Erscheinen für lebhaften Gesprächsstoff in den diversen STO Foren. Von den einen zerrissen, von anderen hoch gelobt, konnte ich mich lange nicht für dieses Schiff erwärmen. Da man …
weiterlesen…

Der Taktiker ist eine Klasse mit fast einer Erfolgsgarantie. Wer gern schnelle Kämpfe und viel Action mag, ist sicherlich aufgehoben, doch auch komplexere Gruppenstrategien lassen sich damit umsetzen.

 

11 Kommentare

  • Hi, ein Super Guide vielen dank 🙂
    Mich würde ein Skillbaum zum Taktiker in nem Odyssey Taktikkreuzer interessieren und welche BO Fähigkeiten man nehmen sollte und welcher BO auf welche Station, ich hab nun viel getestet aber komme nicht wirklich auf eine Zufriedene zusammenstellung.
    Ich habe keine Flotte, da ich nur selten on bin und auch gerne mal ne längere Pause mache, darum flieg ich bei den meisten eh wieder raus und in den Foren blicke ich nicht so wirkoch durch Google ist auch nicht wirklich hilfreich ^^

    Wäre nett wenn du mir da weiterhelfen könntest 🙂

    MfG
    Henrik

  • Schau morgen oder übermorgen noch mal im Blog vorbei, dann wird der längst überfällige Artikel zum Thema Odyssey fertig sein. Dort findest Du auch etwas zum Thema Ausrüstung und Bo`s. Die Skillung unterscheidet sich eigentlich kaum von der anderer Taktiker. Auch hier muss man sich entscheide: Torpedos ja oder nein? Ich würde sagen: ja. Schon wegen der Waffenenergie, die sonst bei reinen acht Strahlenbänken arg in den Keller gehen würde. Also noch etwas Geduld, dann findest Du hoffentlich Deine Antworten.

    Was die Flotte angeht, so haben wir bei uns auch einige drin, die eher unregelmäßig oder mit Pausen spielen, das ist kein Hinderungsgrund. 🙂

  • Also mal ehrlich, wie du die Oddy ausgestattet hast… Hör auf dieses Spiel zu spielen. Hast Du mal was von Skillen gehört? Und vom Austatten xD
    Im PvP wirst Du damit nicht weit kommen und PvE ich drücker dir die daumen

  • Statt mal direkter zu werden oder man eigenen Skill zu zeigen, nur dumme Kommentare abgeben kann jeder. Also mal ehrlich, so wie Du kommentierst… hör auf dieses Spiel zu spielen^^

  • Du setzt eine RCS Konsole in einen Kreuzer, du nutzt drei turret arten die sich gegenseitig im cool down befinden, statt den zb subfield modulator zu nutzen. Du gehörst zu den Leuten die am ende mit 2 beam overload und ein fire at will fliegen und damit drei BO Eigenschaften blockierst.
    Guck dir mal den Hilbert Guide der ist zu mindestens im grund Solide.

  • Das mit dem Lesen und Hinschauen üben wir aber noch mal oder? 🙂 Die Turrets, die Du ansprichst, sind, wenn Du mal genauer hinschaust, Geräteplätze und aussetzbare Plattformen. Was man in den Geräteplätzen drin hat ist eigentlich egal bzw jedem überlassen. Die einen tragen Batterien mit sich rum, die anderen gar nix, das ist individuell.Was Du gegen eine Wendekonsole auf dem „Backstein“ Ody einzuwenden hast, ist mir allerdings schleierhaft, denn so unwendig das Teil nunmal ist, kann man höchstens als Tank darauf verzichten, aber darum ging es hierbei ja nicht.
    Lerne also erstmal besser hinschauen, bevor Du Kommentare absonderst, die irgendwie lächerlich sind.

    In einem gebe ich Dir allerdings recht, der ganze Artikel gehört mal überarbeitet. Du siehst, er sit ja mal schon fast ein halbes Jahr alt und entstand kurz nachdem ich zu spielen begonnen hatte. Indessen hat sich da schon einiges verändert. Das merkst Du aber auch daran,wenn du mal die Kategorie Star Trek Online aufrufst. In diesem Sinne, viel Spaß beim Brillenkauf 🙂

  • Hallo Uwe,

    zum Ersten: wirklich hübsches Layout und toll dass du dir die Arbeit machst alles zusammen zu schreiben.
    zum Zweiten: Mir sind da ein paar Ungerheimtheiten aufgefallen, die sich wirklich, aber auch bis ins kleinste Detail beißen. Ich werde nur ein paar Punkte ansprechen.
    Ich habe mir jetzt mal ein paar deiner Brückenoffizierslayouts angeschaut und muss staunen, wie du damit in ner STF am Leben bleiben willst. Deine Schiffe sind durch die Bank durch auf ein „utopisches“ maximum an DMG ausgelegt, welches in einer STF eventuell löblich ist, jedoch nicht wirklich realisierbar sind. Wenn du wirklich den Über DMG bringst, wirst du unweiglich aggro ziehen. Und wenn ich mir deine Brückenoffiziere anschaue, wirst du die Aggro genau so lange halten bis dein RSP ausläuft und dann wirst du platzen, da du keine Verteidigungsskills hast die aufeinander aufbauen. Taktikteam ist wichtig um die Schilde auszugleichen und beißt sich dementsprechend mit Technickteam. Die ist nur ein Beispiel von Fehlentscheidigungen die du in deinen Konfigurationen gewählt hast.
    Wenn ich deine Spaceskillung anschaue, so muss ich feststellen dass du lediglich 295500 Punkte vergeben hast und die 4500 zusätzlichen Punkte in den Ground gesetzt hast. Da wird mir so ziehmlich jeder zustimmen. Bei deiner Skillung will ich jetzt nicht genau drauf eingehen, da gibt es definitiv Überholungsbedarf.
    Soviel zum PVE Teil, PVP tauglich ist nicht eins deiner Build´s, und ich hoffe dass kein Neuling sich diese bei dir abschaut und damit PVP fliegt, damit frustet man nur die Neulinge.

  • Da PVP für mich keine Rolle spielt, kann ich meine Skills schon Richtung Damage auslegen und fahre damit im Allgemeinen auch ganz gut. Das mit dem Technikteam und dem verlorenen Cooldown stimmt natürlich, aber wie ich schon in einem vorherigen Kommentar geantwortet habe, ist der Artikel auch nicht mehr taufrisch und aktuelle Schiffsbelegungen und Skills sehen da auch anders aus.Ich hoffe ich komme mal dazu das alles zu überarbeiten, bzw gänzlich neu zu verfassen.

  • Danke für die Nennung meines Beginners-Guides.

    Ich war einmal so frei Deine STO Blogposts als Permalink auf meiner Seite unter „befreundete Projekte“ einzufügen 😉

    Du und deine Flotte sind übrigens auch herzlich eingeladen euch an „Schnetzeln – dem Flottenübergreifendem Event“ zu beteiligen.

  • Hi Uwe !

    Prima Arbeit in Sachen STO. Bei meinen Anfängen in diesem gigantischen Spiel waren Deine Beiträge eine wirksame Hilfe, um ein erstes Gefühl für richtige Entscheidungen zu bekommen.

    Klar, ist nicht alles aktuell, ABER nur wer nicht selbst so einen gewaltigen Blog zu pflegen hat, fängt hier an zu meckern. Viele machen sich keine Gedanken, wie viele STUNDE an Arbeit darin stecken.

    Gerade jene Leute die gerne ihren „negativen Senf ablassen“ leisten oft gar NICHTS für die gesamte STO-Kommunity. Nichts ist schneller geschrieben, als ein negativer Kommentar.
    Schon die auf reine Abkürzungen und ihrer „ausführlichen“ Länge aufbauenden Kritiken weisen auf den Geist des Komentators hin.

    Also, nicht klein kriegen lassen !!!

    Viel Spaß bei der Arbeit

    LG Caruptor

Hinterlass einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen