Software & Im Netz

Skype für Mac, die neue Beta

Es geisterte durch Twitter und da konnte ich mich natürlich auch nicht länger entziehen. zwar nutze ich Skype eigentlich fast gar nicht mehr, aber nun hieß es: testen.
Skype kommt nun, auf Wunsch, mit einer Facebookverbindung daher. da haben wir es wieder, Facebook steckt fast überall drin und solange Google+ dies nicht ansatzweise auch schafft, bleibt es ein Netz ohne breite Userschicht! Die meisten Apps auf dem iphone kann man indessen mit Facebook oder Twitter koppeln. Google+ ? Fehlanzeige!

Doch zurück zu Skype. Einmal mit Facebook verbunden kann ich nun auch sensationell über Skype meinen Status posten. Toll, darauf hat die Welt nun wirklich gewartet 🙂
Alle User meiner Freundesliste werden mir angezeigt und die online sind auch mit einem netten Skypesymbol. Ich kann sie anschreiben und rein theoretisch anrufen. Da ich weiß, dass einige gar kein Skype haben, irritiert mich das doch eher.

Übersichtlicher ist es nicht gerade geworden, dafür aber doch schneller. Nun ist alles noch eine Beta, trotzdem merke ich mehr denn je: Skype brauche ich eigentlich nicht mehr.

1 Kommentar

  • Ich brauch es. Die Aufnahmen die ich über Skype mache. In der Qualität gibt es bislang keine Alternative und in der Aufnahmevielfalt. Die Konfis und Gespräche die ich führe.
    Das ist überall anders schon weniger und alle die ich kenne, die z.B. auf FB sind – nutzen eher den Skype als den FB-Chat um mal zu schreiben…

Hinterlass einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen