Rezepte & Mehr

Rezept: gefüllte Brötchen

Mal etwas für den kleinen Hunger. Gefüllte Brötchen.

Zutaten:

  • 2 Brötchen
  • 1 rote Zwiebel
  • Käse zum Überbacken (z.B. Edamer)
  • 250 gr frische Champignons
  • 50g Bacon gewürfelt
  • Pfeffer, Salz

Zubereitung:

Brötchen aufschneiden und das weiche Innere aushöhlen. Pilze in Scheiben schneiden und zusammen mit der klein geschnittenen Zwiebel und den Baconwürfeln anbraten. Später das Innere der Brötchen in kleinen Stücken hinzugeben und gut vermengen. Nach Geschmack mit Pfeffer würzen (Salz sehr sparsam einsetzen)

Die Füllung kommt in die ausgehöhlten Brötchen, Käse drüber und für 10 Minuten bei 200 Grad in den Backofen zum überbacken.

Schnell gemacht und lecker. Eben was für den kleinen Hunger.

1 Kommentar

Hinterlass einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen