Leben & Arbeit

Produkttest – Gum Pro iphone Akku

Ein paar Wochen hatte ich das Vergnügen den „Gum Pro“  als iphone Akku und Ladegerät zu testen. Vorweg gesagt: ich mag ihn nicht mehr missen und er begleitet mich, klein und handlich wie er ist, meist überall mit hin.

Das Gerät kann daheim in Ruhe geladen werden. Entweder schließt man mit dem USB Kabel an den Rechner an oder man nutzt den Stecker des iphones und stöpselt es direkt in die Steckdose. laut Herstellerangabe kann man dann 2,5 mal sein iphone damit aufladen. In der Praxis sind zweimal gut möglich, über den Rest kann man sich streiten, aber selbst das genügt für jede lange Zugfahrt oder einen Flug.

Die Handhabung ist denkbar einfach. Leider wird kein iphone-Verbinungskabel mitgeliefert, so dass man stehts daran denken muss, das eigene kabel mitzunehmen. Dies ist bei den meisten anderen Lösungen aber auch der Fall. Verbindungskabel also zwischen Akku und iphone anschließen und einschalten. Hier darf der Einschalter besonders erwähnt werden, da so verhindert wird, das der Gum Pro schon beim reinen stöpseln Strom abgibt.

Eine solide Vearbeitung und ein Kaufpreis um 40 Euro runden das Paket ab. Wem also oft der iphone Akku im unpassenden Moment ausgeht, der ist hier gut beraten.

Just Mobile Pro Portabler USB Ersatzakku schwarz

 

3 Kommentare

Hinterlass einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen