Pasta

Muscheln mit Pasta und Tomaten

Muscheln

Den Sommer etwas in den grauen Winter holen mit einem meiner Lieblingsrezepte für Muscheln und Pasta.

Muscheln, das ist wie große Oper, man mag es oder nicht, es gibt nichts dazwischen. Für mich sind Meeresfrüchte und vor allem Muscheln auch immer ein Stück Sommer, Fernweh nach dem Meer und zudem eine leichte gute Mahlzeit.

Miesmuscheln bekommt man heutzutage bereits küchenfertig in der Kühlung. Auch tiefgefroren gibt es sie, dort dann bereits gekocht und der Schale beraubt, doch für dieses Rezept sind noch geschlossene Muscheln eindeutig vorzuziehen.

Muscheln

Zutaten

  • 2 kg küchenfertige Miesmuscheln in der Schale
  • 4 Zehen frischen Knoblauch
  • 1 rote Zwiebel
  • 1/ TL Oregano, 1/4 TL Thymian, 1 TL Basilikum, 1/2 TL Petersilie, 1-2 kleine gehackte Chillischoten  oder -pulver
  • 4 EL gutes Olivenöl
  • 200 g passierte Tomaten
  • 300 ml trockenen Weißwein
  • 150g Tomaten stückig
  • 1,5 EL Tomatenmark
  • Salt, Pfeffer
  • 250-300 g Pasta (empfehlenswert Dinkelpasta)

Muscheln

Zubereitung der Muscheln und Sauce

Die Miesmuscheln mit einer Bürste unter fließendem Wasser putzen und dann in ein Wasserbad legen. Bereits geöffnete Muscheln dabei aussortieren!

Der Knoblauch wird in dünne Scheiben geschnitten. Die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Beides zusammen mit dem Olivenöl in einem großen Topf leicht andünsten. Je nach Geschmack Chillischoten oder 1-2 geviertelte Tomaten hinzugeben. Die Miesmuscheln abtropfen lassen und hinzugeben. Bei regelmäßigen umrühren auf großer Hitze c.a. 5 Minuten aufkochen.

Angebot
Weinkühler von VINENCO + Folienschneider, Edelstahl-Stopper & Aufbewahrungsbeutel - Premium 3-in-1 Flaschenkühler mit Dekantier-Ausgießer und Edelstahl-Kühlstab
  • ✅ DER TESTSIEGER: DIE #1 WEINKÜHLER INNOVATION VON...
  • ✅ BEEINDRUCKEN SIE IHRE GÄSTE AUF JEDER FEIER - Ob...
  • ✅ KINDERLEICHT ZU BEDIENEN UND ZU REINIGEN -...
  • ✅ LEBENSMITTELECHTE MATERIALIEN HÖCHSTER QUALITÄT -...
  • ✅ 100% GELD-ZURÜCK-GARANTIE UND DEUTSCHER SERVICE -...

Den Weißwein kosten und hinzugeben. Wieder 3-4 Minuten und regelmäßigem Rühren kochen lassen. Passierte Tomaten mit 1/2 TL Öl verrühren und ebenfalls hinzugeben. Weitere 4 Minuten bedeckt kochen lassen.

Die Pasta al dente indessen vorbereiten. Die Muscheln durch ein grobes Sieb abgießen und die Sauce extra auffangen. Diese wird mit Kräutern, Salz, Pfeffer und den stückigen Tomaten leicht einreduziert.

Währenddessen werden die Muscheln aus den Schalen geschält und in die Sauce gegeben. Diese wird letztlich über die Pasta gegeben, umrühren und ziehen lassen. Fertig ist das leichte und leckere Muschel-Pastagericht. Je nach Geschmack etwas frischen Parmesan hobeln und schmecken lassen!

Muscheln

2 Kommentare

Hinterlass einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen