Software & Im Netz

Mein iphone Homescreen Oktober 2014

my iphone homescreen

Mit dem iphone6 verändert sich natürlich auch mein Homescreen grundlegend. Da der letzte Homescreen schon einige Zeit her ist, wird es an der Zeit, dies zu aktualisieren. Durch den größeren Bildschirm gegenüber dem bisherigen iphone 4S ist nicht nur mehr Platz vorhanden, sondern auch die Nutzungsgewohnheiten haben sich in den letzten Monaten bei mir doch stärker verändert.

Daher nun also der aktuelle Homescreen für das iphone 6 im Oktober 2014:

 

iphone Homescreen

 

Ein kleines Sammelsurium an nützlichen Fototools verbirgt sich in dem einzigen Ordner,d er es auf den Homescreen geschafft hat. Darin finden sich folgende Apps:

  • TinyWorld – (für gelegentliche Little-Planet-Aufnahmen ganz gut geeignet)
  • Camera+ – Immer noch eine der besten Kamera-Apps, auch was die Nachbearbeitung angeht
  • Instagram – Noch nutze ich es nicht so oft, das es direkt auf dem Homescreen landet, aber ich gewinne mehr und mehr Gefallen daran
  • Photogene – Es gibt längst die 4er Version, dies ist noch die Version 2 zur Fotobearbeitung, aber es tut seinen Dienst
  • Skitch – Nicht nur auf dem Mac indessen unverzichtbar für mich
  • Hyperlapse – Nette Spielerei von Instagram mit Zeitraffer, aber nutze ich fast nie
  • Vine – Videocommunity, wo ich bislang mehr schaue statt zu posten
  • Photo-Sphere – 360 Grad Panoramaaufnahmen von Google

Weiter gehts mit den folgenden Apps:

  • Camu – Wirklich schöne Fotoapp mit Softfocus und Echtzeitbearbeitungstool, leider auch mit Branding und gelegentlichen Abstürzen
  • Fotos – Die Fotosammlung
  • Kamera – Die interne Kamera-App von iOS, indessen ein wirklich brauchbares Tool, gerade auch für Videoaufnahmen
  • Wetter com (Pro) – Noch ohne Widgetfunktion, aber für mich immer noch die zuverlässigste Wetter App
  • Google Maps – noch immer in der Kartendarstellung besser als die iOS Funktion
  • Google – Die Suche, allerdings mit deaktivierten Google Now, da ich das recht überflüssig finde
  • Swarm – die bessere Hälfte von Foursquare (nach wie vor total unsinnig das auszulagern
  • Things – lange nicht genutzt, aber nun auf allen Geräten, gute Aufgabenverwaltung, leider nicht gerade günstig
  • Evernote – Nichts geht mehr ohne, täglich und auf allen Geräten. Ein absolutes Muss! Die Premiumversion lohnt sich
  • Facebook Messenger – Lädt mitunter langsam, aber trotzdem noch ein wichtiges Kommunikationsmittel
  • Feedly – damit ich in Ruhe auch unterwegs meine Feeds nachlesen kann. hat endgültig seinen Platz auf dem Homescreen verdient
  • Twitter – Längst hat die Twitter eigene App den anderen den Kampf angesagt und für mich derzeit die beste Lösung
  • Facebook – Totgesagte leben länger, auch wenn ich längst nicht mehr so oft dabei bin
  • Google+ – fragt sich wie lange noch? Ich verliere die Lust an dem immer mehr nervenden Neu-XING
  • WhatsApp – Sicher, unsicher, sicher ist nur, es nutzen noch immer viele
  • Sunrise – Definitiv derzeit mein Kalender Favorit. Praktisch und schön
  • Contaqs – Noch immer für mich die Nummer 1 in der Kontaktverwaltung
  • Safari – Kaum je genutzt holt der Standardbrowser nun langsam auf
  • Chrome – Noch immer dabei, schon wegen dem geräteübergreifenden Abgleich und meiner Lesezeichen
  • 1password – Muss man wohl nicht viel zu sagen, ist und bleibt bei mir die Nummer 1 in Sachen Passwörter, Zugänge und sicherer Notizen
  • Quickclip – Sozusagen die zwischenablage. Praktisch im Alltag
  • Pocket – Links auch unterwegs bequem sammeln und daheim abrufen.
  • Uhr – tick tack

Und dann noch die famous four:

  • Telefon – aber wer telefoniert schon noch mit einem Smartphone?
  • Mail – wünschte mir Postbox für das iphone, aber solange geht es ganz gut
  • Nachrichten – iMessage und SMS
  • Spotify – Ohne Musik geh ich nicht aus dem Haus 🙂

4 Kommentare

  • Das kann ich Dir gar nicht mehr genau sagen, ist doch schon was her. Der Hintergrund für den Sperrbildschirm hatte ich beim stöbern verschiedener Hintergründe im Netz gefunden. Es gibt ja etliche Seiten mit riesiger Auswahl. Ich wollte gern was helles und freundliches haben als ich suchte.

  • Das grüne Blatt ist ja schon beim iPhone dabei. Der Hintergrund von Deinem Homescreen interessiert mich 🙂

Hinterlass einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen