Braten Rezepte & Mehr

Honig Hähnchen

Honig Hähnchen

Honig trifft Hähnchen und bringt noch allerlei verschiedene Geschmacksrichtungen zusammen. Ob als Zwischenmahlzeit oder Hauptgericht mit Herzoginkartoffeln und allerlei Gemüse – dieses glasierte Honig Hähnchen ist vielseitig einsetzbar und kombinierbar.

Die Zubereitung ist dabei wirklich schnell und einfach.

Zutaten:

  • 2 große oder 4 kleinere Hähnchenbrustfilets
  • 1 El Butterschmalz
  • 70 ml Geflügelfond
  • 5 EL Honig (möglichst flüssig)
  • 3 TL Rosmarin (nadeln kleingehackt)
  • 1 Chilischote
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Pr. Salz

Honig Hähnchen

Zubereitung des Honig Hähnchen:

Die Knoblauchzehen und die Chilischote werden sehr fein gehackt. Zur Not, wenn man einem eine Chilieschote zu scharf ist oder man keine zur Verfügung hat, kann man stattdessen auch Chiliepluver nehmen. Da aber bitte vorsichtig walten lassen, denn das ist von der Konzentration her durchaus schärfer.

Die Rosmarinnadeln werden gezupft und ebenfalls recht klein gehackt. Alternativ kann man auch ganze Zweige mitkochen und später herausnehmen.

Der Fond wird kurz aufgekocht und Knoblauch, Chilie, Rosmarin kommen mit hinein. Anschließen wird der Honig hinzugefügt und alles zu einem Sirup einreduziert. Je nach Zuckergehalt des Honigs wird es dickflüssiger oder eher flüssiger.

Angebot
Bluespoon Auflaufformen Set 'Classico' Grün 3 teilig | 2,7 Liter, 1,7 Liter und 0,7 Liter | Ofenformen perfekt geeignet für 2 bis 6 Personen | Ofenfest bis 220° C

  • Bluespoon Auflaufformen Set 'Classico' Grün 3 teilig | 2,7 Liter, 1,7 Liter und 0,7 Liter | Ofenformen perfekt geeignet für 2 bis 6 Personen | Ofenfest bis 220° C
  • ALS ALLROUND-TALENT | erweisen sich diese hochwertigen Auflaufformen definitiv. Ob im Ofen als Auflaufform, im Kühlschrank und Gefrierfach zum Aufbewahren oder in der Mikrowelle zum Aufwärmen Ihrer Speisen - sie sind allzeit bereit und universal einsetzbar!
  • AUFLAUFFORM IM DOPPELPACK | Werden Sie stolzer Besitzer von dieser drei hochwertigen Auflaufformen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt - ob knusprige Lasagne, knackiger Gemüseauflauf oder ein goldgbraunes Kartoffelgratin.

Die Hähnchenbrustfilets als Ganzes oder in Stücken, je nach Geschmack, in einer heißen Pfanne mit Butterschmalz schön von allen Seiten anbraten, salzen und in eine Auflaufform oder einen Bräter geben.

Die vorbereite und noch heiße Honig-Kräuter-Glasur kommt darüber und dann ab in den vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft für 10 – 12 Minuten in den Ofen.

Wer mag kann dem süßen Honig auch einige mitgeschmorte Cherrytomaten als säuerlich-süße Begleitung mitgeben.

1 Kommentar

Hinterlass einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen