Fotografie

fc – fotocommunity – Außen hui und innen …

Es gibt ja etliche Communitys zum Thema Fotografie. Flickr dürfte so jedem ein Begriff sein und über 500px habe ich neulich erst geschrieben. Die fotocommunity (fc) ist schon zehn Jahre online. Vor einigen Jahren hatte ich dort schon einmal hineingeschaut. Ich fand die Community an sich nicht schlecht, es gab viele Hinweise für einen jungen Fotografen. Die Optik und die Handhabung jedoch waren recht unübersichtlich. Was mich damals abschreckte war die starke Einschränkung des kostenfreien Zuganges und die relativen hohen Kosten für eine ausreichende Mitgliedschaft.

Etliche Jahre später wagte ich also erneut den Anlauf und war überrascht… Noch immer alles andere als übersichtlich. Ich bin nun wirlich jemand, der täglich stundenlang schon aus beruflichen Gründen in alle möglichen Communitys schaut, aber soetwas chaotisches in der Menüführung und dem Seitenaufbau sieht man heute wirlich nur noch selten. Noch immer ist der kostenfreie Zugang stark eingeschränkt und gestattet gerade mal 1 Foto die Woche und 50 Fotos ingesamt hochzuladen.

Doch mein Blick ging eigentlich eher auf die kostenpflichtige Mitgliedschaft. Gewiss, hier steht kein yahoo oder sonst ein megaseller dahinter, aber wenn ich mir ausrechne, dass mich die „Pro“-Mitgliedschaft für maximal 2000 Fotos dann 6 Euro pro Monat kostet, also 72 Euro im Jahr, dann ist der Vergleich mit Flickr, wo mich ein Jahresaccount mit unbegrenzten Fotos gerade mal umgerechnet 16,87 Euro kostet, doch etwas arg. Auch 500px bietet gern eine Jahresmitgliedschaft an und dort sind es derzeit umgerechnet etwas über 35 Euro. Weniger als die Hälfte als bei fc.

Vom Handling und Preis mal abgesehen, was beides mal so gar nicht recht geht, steckt dahinter schon eine recht lebendige Community, die man sich allerdings teuer erkaufen muss. Über die Qualität der Fotos kann man, wie so oft, trefflich streiten, sie ist auch nicht Teil meiner Betrachtung.

Gut, mag sein, das Flickr Massenware anbietet, aber viele brauchen eben auch genau das. 500px ist ambitioniert und kämpft mitunter noch etwas mit technischen Schwierigkeiten und Ladenzeiten. fc verdient eine Frischzellenkur und ein zeitgemäßes Interface. Ob man sich mit den Preisen langfristig einen Gefallen tut, sei dahingestellt. Die Community ist sicherlich eine der aktivsten im Fotobereich, aber alles hat seine Grenzen…

1 Kommentar

  • Hi Teddykrieger,

    wie klein das Internet doch ist…Vor ein paar Jahren (?) habe ich noch deinem Podcast/Videocast zugehört bzw. ihn angeschaut und…du hast meinen Podcast zumindest hin und wieder auch gehört 🙂

    Nun arbeite ich für die fotocommunity und hoffe es ist ok, wenn ich zu einigen deiner Punkte hier „Stellung“ beziehe.

    Auch wir wissen, dass die Benutzerführung und die Optik schon lange nicht mehr zeitgemäß ist. Wie du dir sicherlich denken kannst, ist unser Entwicklerstab nicht so groß, dass wir die Seite mal eben von jetzt auf gleich vollständig umkrempeln können. Deswegen arbeiten wir uns derzeit Schrittweise durch die komplette Seite.

    Aktuelle Projekte sind die Verbreiterung und bessere Benutzerführung des Menüs, ein optisch ansprechenderes (und leichter zu bedienendes) Fotowissen und Kontaktformular und eine neue Startseite. Die Fortschritte der Arbeiten kannst du dir ansehen, wenn du in deinem Account den Beta-Test aktivierst. Die entsprechende Einstellmöglichkeit findest du im eingeloggten Zustand hier: http://www.fotocommunity.de/pc/account/changeaccount/1

    Weitere Projekte in diesem Jahr werden u.a. ein komplett neues Forum, eine I-Phone/Android-App, ein verbesserter Upload und eine Gruppenfunktionalität sein. Du siehst, noch viele Baustellen für die paar Monate, die dieses Jahr noch zu bieten hat…

    Falls du noch Fragen hast, bin ich gern bereit, diese hier zu beantworten.

    Liebe Grüße,
    Tom (auf der großen Bloggerplattform damals als voltage unterwegs 😉 )

Hinterlass einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen