Produkte & Gadgets

Fahrradlampen für mein Rad

Fahrrad Lampen Beleuchtung

Für mein neues Fahrrad habe ich verschiedene Fahrradlampen ausprobiert. Gut beleuchtet und StVZO sicher stelle ich meine Lösung vor.

Leipzig ist eine Radstadt. Die Leipziger lieben ihr Rad. Nach einem Cityrad kam ein Fitnessrad, fast schon ein Rennrad und nun also ein Cube Curve Pro grey´n´flashorange 2017 zu mir. Das Cube kommt als modernes Cross Bike in der Variante keine Beleuchtungsmittel, sprich: keine Fahrradlampen mit sich.

Ich hatte mir seinerzeit für mein Fitnessbike so kleine Knipslichter angeschafft, welche mit Knopfzellen auskommen und dafür eher die Lichtausbeute eines Glühwürmchens haben. Das sollte sich nun ändern.

Nach dem Kauf des Cube Curve Pro testete ich wirklich zahlreiche Fahrradlampensets aus. Die Anforderungen waren dabei klar definiert: Die Lampen sollten eine hohe Lichtausbeute (vor allem das vordere Licht) haben, damit ich Abends und nachts nicht nur gesehen werde, sondern endlich auch mal selbst was sehe. Des Weiteren sollten sie mobil sein. das bedeutet, ich möchte sie je nach Bedarf an das Rad anbringen und wieder ohne großen Aufwand entfernen können. Der dritte Punkt: die Lampen sollten stabil angebracht werden können.

Es war trotz des großen Angebotes nicht so leicht hier etwas passendes zu finden. Schließlich empfahl mir ein guter Freund TeamObsidian und da er es selbst auch an seinem neuen Bike nutzte, konnte ich mir schon vorab einen ersten Eindruck machen.

Fahrrad rad Lampen Beleuchtung

Die Installation ist wirklich denkbar einfach. Die beiden Befestigungen werden mit einer Feststellschraube und ganz ohne Werkzeug fest angebracht. Das Rücklicht kann dabei zum Beispiel an der Sattelstange angebracht werden.

Bei Vorderlicht sollte man darauf achten, dass es möglichst mittig angebracht wird, damit entgegenkommende Fußgänger oder Fahrzeuge einen auch richtig einschätzen können.

Ist solch eine Beleuchtung eigentlich durch die StVZO zugelassen?

Die StVZO sagt dazu im §67:

„Scheinwerfer, Leuchten und deren Energiequelle dürfen abnehmbar sein, müssen jedoch während der Dämmerung, bei Dunkelheit oder wenn die Sichtverhältnisse es sonst erfordern, angebracht werden. „

Der Dynamo muss eine Leistung von mindestens 3 W erbringen und eine Spannung von 6 V aufweisen.
Aber auch eine Batterie mit einer Spannung von 6 V oder ein Akku ist zulässig. Erst seit 2013 steht es Fahrradfahrern frei, sich eine dieser Modelle auszusuchen. Vorher war ein Dynamo zur Herstellung vom Fahrradlicht obligatorisch. Es gilt dabei jedoch zu beachten, das blinkende Lichter, vorn wie hinten, unzulässig sind.

Die meisten modernen Fahrradlampen bieten eine blinkende Option an, welche jedoch im öffentlichen Strassenverkehr nicht genutzt werden sollte.

Die beiden Fahrradlampen, welche wasserdicht sind, können dann bequem ein und abgeschoben und so mitgenommen werden. Die vordere Lampe lässt sich, dank der hohen Lichtausbeute, auch noch bequem als Taschenlampe nutzen.

Lichtausbeute

Mit 300 Lumen Helligkeit und einem verstellbaren Lichtkegel vorn, kommen die Leuchten mit einer starken, aber konformen Lichtausbeute daher. Während man bei den meisten Fahrradlampen den Weg eher erahnen muss, wird hier ein wirklich deutlich sichtbarer Lichtkegel erzeugt.

Fahrradlampen für mein Rad

Nimm mich mit zu Pinterest

Stromversorgung

Die Lampen benötigen zur Stromversorgung: 5x AAA Batterien: 3x Vorderlicht, 2x Rücklicht. Die Batterien sind NICHT im Lieferumfang enthalten!

Der Hersteller ist zurecht von seinem Produkt überzeugt und gibt daher eine 100% Zufriedenheits-Garantie. 

Sale
Fahrradlampen Set - Superhelle LED-Lampen fürs Fahrrad - Einfach zu montierende Vorder- und Rücklampe mit Schnellverschluss-System - Beste Front- und Rückbeleuchtung – Passend für alle Räder (200 Lumen) (200 Lumen)
  • SICHERHEIT GEHT VOR! Zuverlässiges solide...
  • HOHE QUALITÄT! Hergestellt aus solidem Aluminium und...
  • CREE XP-E Leuchten - LEDs lassen Sie niemals im Stich -...
  • IN SEKUNDEN FEST am LENKER ANGEBRACHT! Sowohl die Vorne...
  • 100 ZUFRIEDENHEITS-GARANTIE! Wir sind so davon...

Mein Fazit

+ leichte Installation
+ hohe Lichtausbeute
+ vorderes Licht lässt sich auch als Taschenlampe nutzen
+ lange Batteriedauer

– Blinklichtmodus integriert, obwohl in Deutschland nicht zugelassen

Nachdem ich etliche Lampen, mit USB und Batterien ausprobiert habe, bin ich mit diesem Produkt am zufriedensten. Ein kleiner Beutel für die Aufbewahrung wird mitgeliefert. Gute Lichtausbeute, schnelle Installation und sicher im Straßenverkehr.


Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API
Das Gerät wurde selbst erworben und nicht gesponsert. Der Artikel gibt meine persönliche Meinung wieder.

Hinterlass einen Kommentar