Software & Im Netz

Das Google+ Gähnen

Nun hat es mich also auch erwischt Durch meinen Umzug für eine Woche ohne Internet und nur auf mein Samsung Smartphone angewiesen, stellte ich schnell fest, dass ich kaum bis gar nicht bei Google+ mehr hineinsah. Und auch vorher schon ging das Nutzungsverhalten meinerseits merklich zurück.

Hat es mich nun auch erwischt, das große Google Gähnen? Hatte ich noch nach dem Start recht angetan darüber berichtet und es zwischenzeitlich immer mal wieder gegen Facebook und twitter verteidigt, so ist nun auch bei mir die Luft raus.

Es fehlt einfach etwas. Die Features sind gut und im Grunde ist es in vielen Dingen besser als Facebook, doch warum fehlt noch immer eine Schreib-API? Es ist wie ein News-Portal, auf das man ab und an mal schaut, um sich zu informieren, es selbst aber kaum mit Leben füllt.

Mag sein, dass es für meinen Geschmack auch etwas zu Android-lastig ist und mich als iphoner das weniger interessiert. So richtig kann ich es nicht ergründen, doch ich steh mit dieser Google+ Gähnkrankheit ja nicht allein da.

Vielleicht war auch der Start einfach falsch geplant. Ein soziales Netzwerk, welchem man nur über Einladung beitreten konnte, da waren natürlich zuerst die Profi-Blogger &co vor Ort. So kam es schnell zu interessanten Fachgesprächen, bei denen es bis heute auch geblieben ist. Es fehlt jedoch fast gänzlich das private und eben die Mischung machts.

Noch bin ich da und werde es auch bleiben, doch ob es sich langfristig lohnt, wenn man selbst nur einmal die Woche rein schaut?

1 Kommentar

  • Klasse und somit bist Du bei meinen Gedanken zum Thema auch angekommen. So wie sogar Zeitungen und die ach so seriösen Einträger auf der Plattform wie man immer sagt. Denn jene gähnen auch hier schon rum….

Hinterlass einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen