Software & Im Netz

Bei mir gescheitert: Path und Voxer

Ich probiere gerne mal neue Dinge aus, dafür bin ich bekannt. Nicht alles überlebt jedoch den Daueralltagstes. Zwei Programme haben heute mein iphone verlassen. Die Aussicht auf Rückkehr ist doch recht gering.

Path – ein wenig Waltons-Mountain

Das neue private soziale Netzwerk… Keine Frage, die Optik ist toll, das Handling auch, nur bei den Inhalten fehlt es etwas. Das mag natürlich daran liegen, wen man so in der Runde hat, doch knapp 30 Leute (von möglichen 150) sollten eigentlich für einen kleinen Text genügen. Nach drei, vier Tagen begann der rasante Abstieg. Es verkommt ein wenig zur Abspielstation. Ich zeig Euch mal,was ich höre…. Sicherlich nicht uninteressant, wenn es darüber hinaus noch genügend Content gbt. Der jedoch fehlt bislang, wenn man vom allabendlichen „Gute Nacht John-Boy“ absieht. Will ich wirklich wissen wann andere ins Bett gehen und will ich wirklich jedem Gute Nacht sagen? Kuschelig, aber irgendwie auch langweilig.

Path krankt genau an dem,was es einzigartig machen sollte: der begrenzten Anzahl derer, die man einladen kann. Viele streiken selbst schon bei einer Einladung. „Nicht noch ein Netzwerk mehr bitte…“ hörte ich da des öfteren. Und genau das gleich zu lesen,was man dann letztlich auch auf Facebook oder Twitter teilt, dazu brauch ich nun wirklich kein neues Netzwerk mehr.

Viel Spaß dort noch, für mich wirds Zeit zu gehen…

 

Voxer – stummes Walkie-Talkie

Auch Voxer begeisterte zu Beginn. Eine Walkie-Talkie Funktion für das iphone schien mir doch spannend. Schnelle Sprachnachrichten, einfacher als über Whatsapp & Co. Klingt gut und macht vielleicht auch Sinn, aber nur wenn auch genügend mitmachen. Vielleicht hatte ich die falschen Leute drin, vielleicht ist es aber auch für viele einfach zu ungewohnt. Fakt ist, bis auf zwei drei aktive User, dümpelt es bei mir vor sich hin. Kein Grund daran fest zu halten.

Vielleicht später ja noch mal…

Hinterlass einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen