Leben & Arbeit

Aus Google Music wurde Google Play

Google Music, noch vor iTunes Match, entstanden ist nicht mehr. Relativ geräuschlos ging Google Music (ich berichtete darüber) in Google Play über. Neben dem reinen Musikdienst soll es nun auch Bücher, Apps (natürlich Android) und Filme geben. Die Ähnlichkeit zu iTunes wird also noch ein Stück größer.

Für den deutschen Anbieter bleibt derzeit nur der Musikbereich. Schaltet man von Englisch auf deutsch um, wirds etwas mager. Richtig typisch deutsch peinlich wird es dann erst, wenn man versucht das Infovideo zu sehen, denn da ist dann wohl GEMA geschütztes Material drin… aus die Maus.

Hinterlass einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen